Erwischt!

Bradley Cooper knutscht mit Irina Shayk

Nach der eigentlichen Met-Gala fing der Spaß offenbar erst richtig an: Auf einer After-Show-Party soll Bradley Cooper (40) heftig mit Supermodel Irina Shayk (29) geknutscht haben.


Bradley Cooper hat offenbar eine Schwäche für hübsche Models

Bradley Cooper hat offenbar eine Schwäche für hübsche Models Bradley Cooper und Irina Shayk. Foto: Getty Images

Rihanna (27) weiß eben, wie man richtig feiert. Auf ihrer Met-Party im New Yorker Up & Down Nightclub soll es heiß hergegangen sein – wie Bradley Cooper und Irina Shayk angeblich bestätigen können.

Knutschen im Karaoke-Raum
Wohl um nicht zu viele neugierige Blicke auf sich zu ziehen, verzog sich das Paar auf der After-Show-Party in einen abgedunkelten Karaoke-Raum. In den frühen Morgenstunden will ein Augenzeuge Bradley Cooper dort beim „Rummachen“ mit Irina Shayk beobachtet haben, berichtet „Page Six“. Bis „3 oder 4 Uhr morgens“ hätten sich die beiden in einer dunklen Ecke herumgedrückt. Offizielle Bilder gibt es von dem Vielleicht-Paar nicht. Bradley und Irina haben sich offenbar alle Mühe gegeben, nicht miteinander fotografiert zu werden.

Gerüchte gibt es schon länger
Die Met-Gala ist nicht das erste Event, bei dem sich Bradley Cooper und Irina Shayk auffällig gut verstanden haben. Nach einem vermeintlich ersten Date am Broadway, nahmen die beiden Neu-Singles im vergangenen Monat am Correspondent’s Dinner im Weißen Haus teil. Beide waren zu diesem Zeitpunkt frisch getrennt von ihren Partnern: Bradley Cooper war zwei Jahre lang mit Brit-Model Suki Waterhouse (23) liiert, Irina Shayk mit Fußballgott Cristiano Ronaldo (30) sogar für fünf Jahre.