Clint Eastwood: 1 Mann plus 5 Frauen = 7 Kinder

„Dirty Harrys“ heißer Gen-Pool

Zwei äußerst ansehnliche Kids von Schauspiel-Legende Clint Eastwood (84) kennen wir: Hugo-Boss-Model Scott Eastwood (28), der in diesem Jahr als Schauspieler durchstarten will, und dessen Halbschwester Francesca (21). Aber auch seine restliche Brut ist dem umtriebigen Hollywood-Star ziemlich gut gelungen.


Kathryn Eastwood

Kathryn Eastwood 2005 bekam ihre eigene kleine Auszeichnung – den Titel der „Miss Golden Globe“ – und durfte Papa für die beste Regie in „Million Dollar Baby“ ehren. Sie selbst probiert sich als Schauspielerin: im kommenden Jahr kommt sie mit dem Drama „Thick Water“ ins Kino. Foto: Getty Images

Scott Eastwood

Scott Eastwood Als Model konnte er uns bereits überzeugen. Nun will , das Eastwood-Mittelkind, seine Schauspielkarriere ausbauen. Ab April flimmert er im Liebesdrama „Kein Tag ohne Dich“ über die Leinwand und soll in einem geplanten Oliver-Stone-Film über den Whistleblower Edward Snowden einen Mitarbeiter der NSA spielen. Foto: Getty Images

Alison Eastwood (42)

Alison Eastwood (42) Die bildschöne Tochter der Ex-Eheleute Eastwood und Maggie Johnson modelte bereits für „Vogue“. Als Schauspielerin stand Alison neben Hollywood-Größen wie Kevin Spacey (55) und Jude Law (42) vor der Kamera, führte aber auch schon selbst Regie. Heute engagiert sie sich im Tierschutz, hat ihre eigene Doku-Sendung beim National Geographic Channel: „Alison Eastwood – Die Anwältin der Tiere“. Foto: Getty Images

Clint Eastwood

Clint Eastwood , der mit seinen heute 84 Jahren noch immer ein sehr attraktiver Mann ist. Kein Wunder, dass ihm die Frauen reihenweise verfielen. Foto: Getty Images

Eastwood als „Dirty Harry“

Kathryn Eastwood 2005 bekam ihre eigene kleine Auszeichnung – den Titel der „Miss Golden Globe“ – und durfte Papa für die beste Regie in „Million Dollar Baby“ ehren. Sie selbst probiert sich als Schauspielerin: im kommenden Jahr kommt sie mit dem Drama „Thick Water“ ins Kino. Foto: Getty Images

Dem „versauten“ Ruf, den sein Spitzname „Dirty Harry“ suggeriert, wurde Clint Eastwood wahrlich gerecht: Als Sex-Symbol gefeiert, fing der Schauspieler die vielen Frauen auf, die seinem guten Aussehen verfielen. Die zahllosen Liebeleien haben einen Haufen Früchte getragen – sieben um genau zu sein. Und davon sind nicht einmal die Hälfte eheliche Kinder!

Seine erste Tochter: Kimber Eastwood (50)
Kimber etwa entstammt einer Affäre zwischen der Ex-Tänzerin Roxanne Tunis (84) und Clint Eastwood – damals zwar getrenntlebend, aber noch immer mit Maggie Johnson verheiratet. Lange wurde Kimbers Existenz unter Verschluss gehalten, bis das US-Boulevardblatt „National Enquirer“ sie im Zuge einer Enthüllungsgeschichte ausfindig machte. Heute als Filmproduzentin und Make-up-Artistin tätig, hält sich die älteste Eastwood-Tochter lieber im Hintergrund, lässt sich selten auf öffentlichen Veranstaltungen blicken, geschweige denn fotografieren. Schade eigentlich: Schließlich hat die 50-Jährige das Attraktivitäts-Gen ihres Vaters geerbt

Noch zwei schöne Seitensprünge
Wie gut Clint Eastwood als junger Mann ausgesehen hat, können wir seit dem vergangenen Sommer Live und in Farbe sehen: Da erschien plötzlich Sohn Scott auf der öffentlichen Bühne, als Gesicht der Hugo-Boss-Herbstkampagne. Diesen schönen Nachkommen zeugte Clint Eastwood ebenso in einem außerehelichen Verhältnis: Zwei Kinder hat er mit seiner Langzeitaffäre Jacelyn Reeves, obwohl er zu dem Zeitpunkt eigentlich mit Schauspielerin Sondra Locker (70) liiert war. Scotts schöne, blonde Schwester Kathryn (27) bezauberte im Jahr 2005 die Gäste der „Golden Globe“-Verleihung, als sie ihrem Vater eine Auszeichnung überreichte

Seine Jüngste ist erst 18!!
Mit 66 Jahren setzte Clint Eastwood noch ein Kind in die Welt! Mit Dina Eastwood (49), von der er seit 2014 frisch geschieden ist, bekam er die hübsche Morgan (18), die erstmals als Sechsjährige in Papas Oscar-prämierten „Million Dollar Baby“ (2004) in Erscheinung trat. Und mit der kann der alte Papa noch richtig Spaß haben: Er begleitete sie und deren Halbschwester Francesca (21) auf das Coachella-Festival 2013 und beobachte das Treiben der coolen Kids. Das hält natürlich selbst jung!