„Der Bachelor 2015“ knutscht sich ans Ziel

So schlüpfrig wird das Halbfinale

„Der Bachelor 2015“ hat seine Top 3 gefunden. Mit den letzten drei Blondinen geht es auf die Dream-Dates – und die werden ziemlich hot: Sarah (23) knutscht Oliver Sanne (28) in der Karibik, Liz (22) wird nach Florida abgeschleppt und Caro (22) wärmt der TV-Casanova im kalten Kanada.


Im Halbfinale entscheidet sich „Der Bachelor“ für seine zwei Lieblingsdamen – welche am Ende wohl das Rennen macht?

Im Halbfinale entscheidet sich „Der Bachelor“ für seine zwei Lieblingsdamen – welche am Ende wohl das Rennen macht? Der Bachelor 2015. Foto: Getty Images

Oliver Sanne hat seine Favoritinnen gefunden: Bei den Dream-Dates prüft er die letzten drei Ladys noch einmal ausführlich auf ihre Knutsch-Qualitäten

Nackte Haut und heiße Küsse

Mit „Playboy“-Häschen Sarah reist „Der Bachelor 2015“ in die Karibik. Ein Ausflugsziel, das ihr besonders gelegen kommt. „Mein Ziel ist es heute, ein bisschen mehr mit meinen Reizen zu spielen“, kündigt das Nacktmodel an. Bei Olli geht diese Taktik bestens auf. „Sie sah unheimlich heiß aus in ihrem Bikini. Das war für mich eine absolute Augenweide“, gesteht er verzückt. Beim romantischen Sonnenuntergang am Strand stellt sich dann die entscheidende Frage: Werden die beiden die Nacht gemeinsam verbringen?
Auch Caro würde Oliver Sanne nur zu gern in sein Bett locken. Mit ihr kuschelt er verliebt bei einer K(n)utschfahrt durch das verschneite Kanada, bevor es ans Eingemachte geht. Mit Liz fliegt der Rosenkavalier nach Florida, in der Hängematte tauschen auch diese beiden verliebte Küsse aus.

„Der Bachelor“ im Flirtmodus

Einer Blondine nach der anderen haucht Olli romantische Komplimente ins Ohr und sein bereits berüchtigter Zungenschlag kommt immer wieder zum Einsatz. Ob sich eines der Mädels auf eine Nacht mit dem Frauenhelden einlassen wird, um ihre Chancen auf den Sieg zu erhöhen? Es bleibt spannend.