Rooney Mara, Mia Wasikowska, Elizabeth Olsen

Das ist Hollywoods schöner Nachwuchs

Pünktlich kurz vor der Oscar-Verleihung erscheint die jährliche Hollywood Issue, die Märzausgabe des US-Magazines Vanity Fair. Doch statt großer Film-Diven räkeln sich junge Film-Heldinnen auf dem Cover.

Pastellig, seidig, glitzernd und ganz im Stil der 20er Jahre: So präsentieren sich die schönsten, jungen Filmstars auf dem Cover der jährlichen Hollywood Issue der amerikanischen Vanity Fair

Statt großer Film-Diven häufen sich dort auf gleich drei Seiten Hollywood-Newcomer wie Jessica Chastain (30) oder Jennifer Lawrence (21) an. Und natürlich ist für diesen seltenen und besonderen Moment nur einer gut genug, um auf den Auslöser zu drücken: Star-Fotograf Mario Testino.

Im Zentrum posiert Schauspielerin Mia Wasikowska (22), bekannt aus dem Drama „Albert Nobbs“, in goldener Robe. Und Rooney Mara|_top (26) kommt – ganz anders als im „Dragon Tattoo“-Gangster-Look – im rosafarbenen Satin-Kleid ungewohnt ladylike daher

Jungstars sind eben auch für eine Überraschung gut.

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!