Victoria Beckham

Ihre Kids lieben Edel-Sushi

Für die Kinder nur das Beste! Das denkt sich vermutlich auch Victoria Beckham (38) und geht mit ihrem Nachwuchs gerne mal Sushi essen – ins Londoner Edel-Lokal „Nobu“.

In der Lifestyle-Zeitschrift „Harper‘s Bazaar“ verrät das ehemalige Spice Girl einige ihrer Beauty-Geheimnisse. Dazu zählt natürlich gesunde Ernährung. Am Morgen startet Victoria Beckham mit Obst, Pfefferminztee und einem doppelten Espresso in den Tag. Mittags gibt es was Gesundes, mit grünem Saft und Sprudelwasser. Und abends darf es gerne auch ein bisschen mehr sein.

„David und ich gehen fürs Abendessen gerne aus, entweder zu zweit oder zusammen mit den Kindern… Die Kinder lieben vor allem Sushi, es ist ihr Lieblingsessen“, so Victoria Beckham.

Natürlich gehen die Designerin und der Star-Fußballer nicht zu irgendeinem Asiaten um die Ecke. Das Lieblings-Sushi-Restaurant der vier Kids Brooklyn (14), Romeo (10), Cruz (8) und der fast zwei Jahre alten Harper heißt „Nobu“, eine mehrfach ausgezeichnete japanischen Edel-Restaurantkette. Da haben die Kids von Victoria und David Beckham (37) wohl schon sehr früh gelernt, was exklusive Küche heißt und sich zu kleinen Feinschmeckern entwickelt.