Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Beauty Bag

3 Augencremes, die uns überzeugt haben

Lachende Frau
Augencreme sollte nicht erst im Alter, sondern bereits viel früher in die Beauty-Routine integriert werdenFoto: iStock/ puhhha

Die Haut um die Augen herum ist extrem dünn und dementsprechend empfindlich. Es braucht besonders viel Pflege, um trockenen Stellen und Falten in der Augenpartie vorzubeugen – und damit kann man tatsächlich nicht früh genug anfangen! Wir stellen 3 Augenpflege-Produkte vor, mit denen wir unserer Haut etwas Gutes tun.

„Creamy Eye Treatment mit Avocado“ von Kiehl’s

Laura, Redakteurin myHOMEBOOK
Für meine Augen verwende ich jeden Tag das „Creamy Eye Treatment mit Avocado“ von Kiehl’s (28g/ca. 47 Euro). Die Augencreme spendet Feuchtigkeit, während das Avocadoöl die Haut geschmeidig werden lässt. Sowohl der angenehm leichte Geruch als auch die zarte Textur haben mich überzeugt. Das Tiegelchen ist zwar relativ teuer, dafür hält es aber auch sehr lange.

„Age Performance Straffende Augencreme“ von Isana

Anna-Lena, Redakteurin STYLEBOOK
Ich trage gerne Eyeliner und Fake Lashes, die Haut um meine Augen findet das nicht immer so toll und reagiert manchmal mit trockenen Stellen und Rötungen. Ich habe deshalb schon mit verschiedenen Augencremes experimentiert und jetzt endlich eine gefunden, die ich gut vertrage: die Isana „Age Performance Straffende Augencreme“ (15 ml/ ca. 5 Euro). Die Hautpflege-Serie wurde mir bei Instagram ans Herz gelegt, von alleine wäre ich wohl niemals auf die Idee gekommen, mir mit Mitte 20 eine Pflege für sehr reife Haut zuzulegen. Umso glücklicher bin ich jetzt, die Augencreme gekauft zu haben. Sie punktet mit Inhaltsstoffen wie Vitamin C und E und versorgt meine Augenpartie mit Feuchtigkeit, ohne sie dabei zu reizen – mit Rötungen und Trockenheit habe ich seither keine Probleme mehr.

Auch interessant: Was bringen Augencremes wirklich?

„Ultimate Supreme, Hyaluron Eye Roll-On“ von Doctor Eckstein

Daniela, Redaktionsleitung STYLEBOOK
Als Kontaktlinsenträgerin finde ich Creme in Augenregion immer etwas bedenklich – zu oft habe ich mir schon aus Versehen zu viel Produkt ins Auge gerieben. Beim „Ultimate Supreme Hyaluron Eye-Roll-on“ von Doctor Beckstein (10ml, ca.35 Euro) habe ich dieses Problem nicht. Das ölfreie Gel kann man mit dem Roll-on-Applikator ganz genau auftragen, damit das Hyaluron gut in meinen Fältchen wirken kann. Der kühlende Effekt tut sein übriges, Schwellungen wirken nach der Anwendung nicht mehr ganz so stark. Ich wende den Roll-on auch auf der Stirn an, für ein noch frischeres Gefühl.

Themen