Lisa Sophie interviewt Angela Merkel

Wer ist eigentlich ItsColeslaw?

Um wenige Wochen vor der Bundestagswahl (24. September) junge Wähler zu werben, trifft die amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel (63) am 16. August vier deutsche YouTube-Stars zum Interview, darunter auch die 22-Jährige Lisa Sophie. STYLEBOOK.de stellt die Influencerin vor, die auf ihrem Kanal „ItsColeslaw“ von peinliche Situationen aus ihrem Leben erzählt. Ob sie auch die Kanzlerin nach einer unangenehmen Anekdote aus ihrem Leben fragen wird?

Einmal der Bundeskanzlerin persönlich gegenüber sitzen – davon hat Lisa Sophie bestimmt auch schon einmal geträumt. Nun bekommt die Wahl-Berlinerin die Gelegenheit: Unter dem Pseudonym „ItsColeslaw“ (der Name ihres Kanals geht zurück auf den Krautsalat (engl. „Coleslaw“) den die Fast-Food-Kette Kentucky Fried Chicken verkauft), darf die YouTuberin nächsten Mittwoch (16. August) Angela Merkel zehn Minuten lang ihre brennendsten Fragen stellen.

Hier für den STYLEBOOK-Newsletter anmelden!

Schon jetzt ist klar, dass die Studentin der Politikwissenschaften sowie Psychologie, und die im Nebenberuf als Journalistin und Moderatorin für den YouTube-Kanal „WDR360“ des Westdeutschen Rundfunks tätig ist, ihren Job richtig gut machen wird. Schüchternheit braucht man bei ihr nicht zu erwarten! Damit trifft sie immer wieder den richtigen Nerv, wie User-Kommentare à la „Super, mach weiter so“ oder „Danke liebe Lisa für das tolle Video!“ beweisen.

Sie kann auch Lebenshilfe!

Mit ihren gerade einmal 22 Jahren nimmt man die hübsche Blondine, die ihre Jugendzeit in einem katholischen Mädcheninternat verbrachte, schon sehr ernst. So ist auch ihr im März veröffentlichtes Buch, „Wie ich aufhörte, perfekt sein zu wollen“ (S. Fischer Verlage), von der Presse gelobt worden.

Anzeige: Hier geht es zu ihrem Buch!

Ein bunter Themen-Mix für junge Leute

Natürlich findet in ihren YouTube-Videos – neben Alltags-, Tabuthemen und solchen, „die mich und euch so beschäftigen“ (so ist es auf ihrer Kanalinfo nachzulesen) – auch Politik Platz; ebenso in ihrem Leben jenseits der Uni. Sie hat bereits im April den Clip „Wen soll ich bloß wählen?“ produziert, um die Wahlbeteiligung junger Menschen zu erhöhen. Die Initiative hat damals die Tageszeitung „FAZ“ unterstützt.

Politik für Anfänger? Von wegen!

Ihr Kurzinterview mit der Kanzlerin wird im Rahmen einer Wahlkampfaktion stattfinden. Übrigens der zweiten dieser Art, 2015 war Merkel bereits medienwirksam auf YouTuber LeFloid alias Florian Mundt (29) getroffen, um potentielle Wähler einer jüngeren Generation erreichen. Es ist davon auszugehen, dass es diesmal etwas kontroverser und fundierter zugehen wird. Schließlich ist neben der politikversierten Lisa Sophie auch MrWissen2Go (aka Mirko Drotschmann) dabei, der im „echten Leben“ Journalist mit viel Erfahrung im sozialwissenschaftlichen Bereich ist. Die beiden anderen YouTuber, die beim Livestream-Interview (#DeineWahl-YouTube-Kanal)  am 16. August mit dabei sein werden, sind Technik-Nerd AlexiBexi und Beauty-Influencerin Ischtar Isik.

Wir sind auch auf Instagram: stylebook_de – hier folgen!