Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Tools im Check

Die 7 besten Wimpernzangen für den perfekten Augenaufschlag

Frau vorm Badezimmerspiegel
Kleiner Kniff, große WIrkung – mit einer Wimpernzange kann man schlappen Wimpern zu neuem Schwung verhelfen Foto: Getty Images

Volle Wimpern, ein wacherer Blick – viele Frauen schwören auf die Wirkung von Wimpernzangen, dem Tool für den perfekten Augenaufschlag. Welche Modelle sich eignen, was man beim Kauf beachten sollte und wie die Anwendung am effektivsten gelingt.

STYLEBOOK stellt 7 Wimpernzangen vor und verrät die besten Tipps und Tricks, damit das Ergebnis wird wie erhofft.

Wie funktioniert eine Wimpernzange?

Fast alle Wimpernzangen – auch Lash Curler genannt – funktionieren nach dem gleichen Prinzip: Sie pressen und biegen die Wimpern in Form und sorgen so innerhalb von Sekunden für einen tollen Augenaufschlag. Selbst wild abstehende Wimpern, bei denen Mascara oft wenig ausrichten kann, werden gebändigt und erhalten einen atemberaubenden Schwung. Das Ergebnis des Wimpernformers hält meist den ganzen Tag über – besonders dann, wenn man die Wimpern gleich im Anschluss mit Mascara fixiert.

Auch interessant: Endlich lange Wimpern! 5 Tipps für den perfekten Augenaufschlag

Worauf sollte man beim Kauf einer Wimpernzange achten?

Eine gute Wimpernzange ist hochwertig und stabil. Sie besitzt ein Polster oder Pad aus Plastik, Samt oder Silikon, um selbst empfindlichste Wimpern nicht zu beschädigen. Zudem sollte sie mit einem stabilen Scherengriff ausgestattet sein, der gut in der Hand beziehungsweise in den Fingern liegt und sicheren Halt gibt. Ein Modell aus Edelstahl mag vielleicht ein paar Euro teurer sein, aber tatsächlich sind entsprechende Wimpernzangen auch deutlich handlicher, stabiler und langlebiger als günstigere Modelle.

Wie wendet man eine Wimpernzange an?

1. Die Wimpern kurz mit einem Wimpernbürstchen bürsten.
2. Die Wimpernzange am oberen Wimpernkranz anlegen und den Griff betätigen, um die Wimpern leicht nach oben zu drücken. Anschließend die Wimpernzange für einige Sekunden geschlossen halten, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.
3. Um die Wimpern zu fixieren, sofort Primer oder Mascara auftragen. Je schneller man die Wimpern nach dem Formen tuscht, umso intensiver ist der Effekt und desto besser der Halt.
4. Schritte 1 bis 3 am anderen Auge wiederholen.
5. Wimpernzange mit einem feuchten Tuch reinigen. Fertig!

Worauf sollte man beim Gebrauch achten?

  • Man sollte die Wimpernzange erst nach dem Auftragen des Augen-Make-ups, aber vor der Mascara anwenden.
  • Wer sich noch vollere Wimpern wünscht, sollte vorab einen Eyeliner verwenden und mit diesem am oberen Wimpernkranz entlang eine Linie ziehen.
  • Je dichter die Wimpernzange am Wimpernrand anliegt, desto voller wirken die geformten Wimpern anschließend.
  • Die Augen bei der Anwendung der Wimpernzange immer offen halten.
  • Wärmt man die Wimpernzange vor dem Benutzen mit einem Föhn, hält der Wimpernschwung noch länger.
  • Wer Extrahalt möchte, kann die Pads des Wimpernformers vor dem Gebrauch auch mit etwas Haarspray einsprühen.

Auch interessant: Wimpernserum im Test – das günstigste Produkt überzeugt!


Bereit für eine Beautyrevolution? Beheizte Wimpernzangen sind batteriebetriebene Geräte, die nach dem Einschalten sofort einsatzbereit sind, noch effektiver gegen widerspenstige Wimpern vorgehen und für einen noch länger anhaltenden Effekt sorgen. Die elektrische Version der Wimpernzange sorgt mit Wärme für Schwung – dank ihr biegen sich die Wimpernhaare nämlich automatisch.

„Wimpernzange Classic 1034-R“ von TWEEZERMAN

Die „Wimpernzange Classic 1034-R“ von TWEEZERMAN sorgt mit ihren abgerundeten, hypoallergenen Pads aus Silikon für schön geschwungene Wimpern. Das weiche Material der Wimpernzange bewirkt, dass die Wimpern beim Formen weder brechen noch kleben bleiben. Das ergonomische Design und die gleichmäßige Öffnungs- und Schließbewegung ermöglichen zudem ein besonders präzises Ergebnis. Auch in den Farben Roségold, Blau und Onyx erhältlich.

Besonderheiten der „Wimpernzange Classic 1034-R“ von TWEEZERMAN

ProdukttypKlassische Wimpernzange / Wimpernformer
Material der Zange Edelstahl
Material der WimpernpadsHypoallergenes Silikon
Zubehör3 Ersatzpads
Geeignet fürAlle Augenformen

Vorteile und Nachteile der „Wimpernzange Classic 1034-R“ von TWEEZERMAN
Bewertung auf Amazon: 4,5 von 5 Sternen

+ inklusive Wechselpads
+ liegt gut in der Hand
+ einfache Bedienung
+ tolles Ergebnis
+ sorgt für lang anhaltend für Schwung
– Pads verlieren relativ schnell ihre Widerstandsfähigkeit
– relativ hoher Preis

„Roségoldene Wimpernzange“ von Klihn

Die „Roségoldene Wimpernzange“ von Klihn besticht durch ihr edles Design und dicke Silkonpads, die eine angenehme, schonende Anwendung ermöglichen und die Wimpern schwungvoll und präzise ausrichten. Die doppelt verstärkten Griffe aus Carbonstahl sorgen zudem dafür, dass man an diesem Wimpernformer besonders lange Freude hat.

Besonderheiten der „Roségoldenen Wimpernzange“ von Klihn

ProdukttypKlassische Wimpernzange / Wimpernformer
Material der ZangeNickelfreier Carbonstahl
Material der WimpernpadsSilikon
Zubehör5 Ersatzpads
Geeignet fürAlle Augenformen

Vorteile und Nachteile der „Roségoldenen Wimpernzange“ von Klihn
Bewertung auf Amazon: 4,2 von 5 Sternen

+ edle und schicke Optik
+ liegt gut in der Hand
+ Ersatzteile beiliegend
+ kein Ziehen, keine Schmerzen
– nur bedingt für eher kleine Augen geeignet
– Silikonpads am Anfang relativ hart

Auch interessant: Wimpern färben zu Hause – einfache Tipps von Kosmetikerin

„Wimpernzangen-Set“ von Kaasage

Für alle Augenformen geeignet: Die Wimpernzange aus dem Wimpernzangen-Set von Kaasage ist dank ihrer violetten Farbakzente zunächst einmal schön anzusehen. Zudem bietet sie dank ihres ergonomischen Griffs einen guten Grip, die extraweichen Silikonpads sind besonders sanft zu den Wimpern.

Besonderheiten des „Wimpernzangen-Sets“ von Kaasage

ProdukttypKlassische Wimpernzange / Wimpernformer
Material der ZangeMetall
Material der WimpernpadsSilikon
Zubehör5 Ersatzpads, Pinzette, Samtbeutel
Geeignet fürAlle Augenformen

Vorteile und Nachteile des „Wimpernzangen-Sets“ von Kaasage
Bewertung auf Amazon: 4,3 von 5 Sternen

+ angenehmer Griff, guter Grip
+ leichtes Gewicht
+ einfach zu bedienen
+ inklusive praktischem Zubehör wie Ersatzpads und Samtbeutel
– Silikonpads etwas zu weich

„Wimpernformer“ von Kevyn Aucoin

Der „Wimpernformer“ von Celebrity-Visagist Kevyn Aucoin sorgt für einen dramatischen Schwung. Dank der roten Silikonkissen ist die Zange optisch ein Highlight. Sie macht einzelne Wimpern besonders gut erkennbar, sodass die Zange zielsicher angesetzt werden kann.

Besonderheiten des „Wimpernformers“ von Kevyn Aucoin

ProdukttypWimpernzange / Wimpernformer
Material der ZangeEdelstahl
Material der WimpernpadsSilikon
Zubehörohne
Geeignet fürAlle Augenformen

Vorteile und Nachteile des „Wimpernformers“ von Kevyn Aucoin
Bewertung auf Amazon: 4,4 von 5

+ angenehme Handhabung
+ sehr robust
+ tolles Ergebnis
+ schickes Design
+ empfohlen von „harpersbazaar.de“
– relativ hoher Preis

Auch interessant: 6 Tipps für schöne geschwungene Wimpern

„Beheizte Wimpernzange AG-2003BT“ von TOUCHBeauty

Die „Beheizte Wimpernzange AG-2003BT“ von TOUCHBeauty ist innerhalb von wenigen Sekunden einsatzbereit. Der innovative Temperatursensor verändert die Farbe, sobald die Temperatur des Thermo-Wimpernformers erreicht ist. Die Anwendung ist schnell und einfach und sorgt besonders in Kombination mit einem Primer oder Mascara für lang anhaltenden Schwung.

Besonderheiten der „Beheizten Wimpernzange AG-2003BT“ von TOUCHBeauty

ProdukttypBeheizte Wimpernzange / Wimpernformer
Material der ZangePlastik
Material der WimpernpadsSilikon
ZubehörBox, Gebrauchsanweisung
Geeignet für Alle Augenformen

Vorteile und Nachteile der „Beheizten Wimpernzange AG-2003BT“ von TOUCHBeauty
Bewertung auf Amazon: 3,4 von 5 Sternen


+ 1 Jahr Herstellergarantie
+ effektives Ergebnis
+ liegt gut in der Hand
– könnte besser verarbeitet sein
– erfordert etwas Übung
– Gummi nicht auswechselbar

Auch interessant: Für was sind Wimpern eigentlich gut und wie pflege ich sie?

„Rote Wimpernzange“ von Luxspire

Die formschöne „Rote Wimpernzange“ von Luxspire ist aus Carbonstahl gefertigt und deshalb besonders robust. Ihre Griffe, die sich stark von klassischen Wimpernformern unterscheiden, fallen sofort ins Auge, sie erinnern nicht an eine Schere, sondern eher an eine Zange. Das Ergebnis: Die Zange liegt besonders sicher in der Hand und sorgt so für eine einfache Handhabung.

Besonderheiten der „Roten Wimpernzange“ von Luxspire

ProdukttypKlassische Wimpernzange / Wimpernformer
Material der ZangeCarbonstahl
Material der WimpernpadsSilikon
Zubehör2 Ersatzpads
Geeignet fürAlle Augenformen

Vorteile und Nachteile der „Roten Wimpernzange“ von Luxspire
Bewertung auf Amazon: 4,2 von 5 Sternen

+ sehr ergonomisch
+ rutschfeste Griffe
+ kompakt
+ einfache Handhabung
+ robust
– könnte besser verarbeitet sein

„Heated Eyelash Curler“ von Nuonove

Der „Heated Eyelash Curler“ von Nuonove bietet drei Hitzegrade, wobei der elektrische Wimpernformer nur 10 Sekunden braucht, bis er vorgeheizt ist. In seiner Anwendung erinnert er weniger an eine klassische Wimpernzange, als vielmehr an eine Mascara: Die Wimpern werden mit einer schwungvollen Handbewegung nach oben in Form gebracht, aufgrund der Wärme behalten sie auch lange nach der Anwendung noch ihre schöne Form. Ebenfalls praktisch: die Wimpernzange lässt sich ganz einfach per USB-Kabel aufladen.

Besonderheiten des „Heated Eyelash Curlers“ von Nuonove

ProdukttypBeheizte Wimpernzange / Wimpernformer
Material der ZangePlastik
Material der WimpernpadsSilikon
ZubehörDeckel
Geeigent fürAlle Augenformen

Vorteile und Nachteile des „Heated Eyelash Curlers“ von Nuonove
Bewertung auf Amazon: 4 von 5 Sternen


+ bringt lang anhaltenden Schwung in die Wimpern
+ schnell aufgeheizt
+ 3 verschiedene Wärmestufen
+ elegantes Design
– Handhabung ist Übungssache

Auch interessant: Volle Wimpern, schöner Glow? Was Rizinusöl wirklich kann

Natürlicher Schwung – mit und ohne Mascara

Um das neu gewonnene Volumen zu fixieren, ohne dass der Make-up-Look an Natürlichkeit verliert, helfen Mascara-Primer, transparente Mascara oder Vaseline. Für ein dramatischeres Abend-Make-up bieten sich zusätzlich Lidstrich und tiefschwarze Mascara an.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für