Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Lineal-Trick

Steht mir eine Kurzhaarfrisur? Die 5,7-Zentimeter-Regel verrät‘s

Kurze Haare Regel
Wem kurze Haare stehen, lässt sich mit einer einfachen Regel ermittelnFoto: Getty Images

Dem Schritt von der langen Mähne zum coolen Kurzhaarschnitt geht fast immer die eine Frage voraus: Steht mir das überhaupt? STYLEBOOK verrät, wie ein Lineal bei der Beantwortung helfen kann.

Cool, kreativ und ganz besonders – das alles sind Attribute, die gern im Zusammenhang mit lässigen Kurzhaarschnitten fallen. Wer sich dennoch unsicher ist, ob er Haare lassen soll, dem kann der Lineal-Trick helfen. Mit der sogenannten 5,7-Zentimeter-Regel kann man ganz einfach herausfinden, ob einem kurze Haare stehen – oder man lieber der Langhaar-Frisur treu bleiben sollte.

Auch interessant: Die 5 coolsten Kurzhaarfrisuren für den Spätsommer

Die 5,7-Zentimeter-Regel für kurze Haare

Es gibt verschiedene Faktoren, die beeinflussen, ob Kurzhaarschnitte eine gute Idee sind oder eher nicht. Man empfiehlt sie etwa bei herzförmigen Gesichtern, am liebsten in Kombination mit einem Pony, um die Proportionen gleichmässig erscheinen zu lassen.

Proportionen spielen bei der Frage, welche Frisuren jemandem stehen, generell eine recht wichtige Rolle. Und um diese objektiv beurteilen zu können, haben die Haarprofis der Pflegemarke John Frieda die 5,7-Zentimeter-Regel entwickelt. Wie sie funktioniert? Einfach einen Bleistift waagerecht unter die Kinnspitze legen und mit einem Lineal senkrecht den Abstand vom Ohrläppchen bis zu der mit dem Bleistift verlängerten Kinnlinie messen.

Frau mit Maßband und Bleistift
So funktioniert die Messung: Einfach einen Stift waagerecht an der Kinnspitze anlegen und mit Lineal oder Maßband senkrecht nach unten messen. Treffen sich Lineal und Stift bei mehr als 5,7cm, ist der Kurzhaarschnitt nicht unbedingt die beste Idee…Foto: STYLEBOOK

Kurze Haare – ja oder nein?

Beträgt der Abstand weniger als 5,7 Zentimeter, dürfen Sie dem Friseur und seiner Schere unbesorgt das Go geben. Ist der Abstand größer, würden die John-Frieda-Experten eher zu langem Haar raten.

Auch interessant: Haare schneiden nach dem Mondkalender 2022 – was ist dran?

Aber: Bei aller Mathematik ist es letztlich am allerwichtigsten, dass Sie sich mit dem neuen Look wohlfühlen. Wenn Sie sich also einen Kurzhaarschnitt wünschen, obwohl das Lineal Nein sagt, dann machen Sie es einfach trotzdem!

Quelle

Celebrity stylist reveals the secret formula to whether short hair will suit your face shape, Dailymail.co.uk

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für