Es handelt sich um Hass-Symbol

Zara in Mega-Kritik wegen heiklen Aufnähers

Ein Jeansrock mit Comic-Aufnäher von Zara hat im Netz erneut einen Shitstorm ausgelöst. Der Fashionretailer hat den Artikel bereits aus dem Sortiment genommen. STYLEBOOK.de klärt auf, was dahinter steckt.


„Wie kann Zara nur einen Rock mit Pepe, dem Frosch verkaufen?“, empört sich eine Userin unter dem Foto eines Zara-Jeansrocks mit Frosch-Aufdruck auf Twitter. Der Hintergrund:

Vom Comic-helden zum Hasssymbol

2005 wurde die Figur von Illustrator Matt Furie erfunden. Damals war  diese noch ein harmloser Comic-Charakter in der der Zeichentrickserie Boys Club ohne rechten Zusammenhang. Mittlerweile wurde Pepe jedoch von der Anti-Defamation League, einer amerikanische Organisation, die sich gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung einsetzt, als Hasssymbol deklariert. 2016 startete man gemeinsam mit dem Künstler sogar unter dem Hashtag #SavePepe einen Gegeninitiative zur nationalitischen Memes-Kampagne. Ein weiterer ziemlich „ungeschickter“ Griff des spanischen Modeunternehmens, der einen Shitstorm in den sozialen Netzwerken nach sich zog.

Hier für den STYLEBOOK-Newsletter anmelden!

Nicht der erste Fehlgriff

Mittlerweile dürfte die Presseabteilung des Retailers aber wohl schon darin geübt sein, auf Rechtsvorwürfe zu reagieren. Wir erinnern uns: Vor zwei Jahren nahm man nicht nur ein paar Schuhe mit der Bezeichnung „Sklaven-Sandalen“ aus dem Sortiment, sondern ein Jahr zuvor auch ein gestreiftes Kindershirt mit gelbem Stern, das an die Kleidung von Gefangenen im NS-Konzentrationslager erinnerte. Und dann gab es ja bereits 2007 die Handtasche mit Hakenkreuz-Stickerei.

Zara hat den Rock bereits aus dem Sortiment genommen

Zara hat den Rock bereits aus dem Sortiment genommen. Foto: Getty Images


 


Auch den umstrittenen Jeansrock kann man inzwischen nicht mehr kaufen. Das Statement des Fashionkonzerns zum erneuten Design-Fehlgriff laut Refinery29.de: „Wir akzeptieren in keiner Weise jegliche Art von offensivem oder respektlosem Verhalten einer Person oder Gemeinschaft gegenüber.”

Wir sind auch auf Instagram: stylebook_de – hier folgen!