Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Sommer-Styles im Check

Die schönsten Trend-Sandalen aus den Neuheiten von H&M, Zara und Mango

Frau mit Sandalen
Die Sandalen-Zeit ist angebrochen! STYLEBOOK stellt 3 schöne Trend-Modelle zum Nachshoppen vor.Foto: Getty Images

Auch wenn sich der Sommer noch ein wenig ziert – auf luftige Sandalen-Styles freuen wir uns schon jetzt. Glücklicherweise sind die Onlineshops von H&M, Zara und Mango sind schon voll mit sommerlich-offenen Trend-Schuhen. STYLEBOOK checkt die schönsten Modelle für warme Tage und weiß, zu welchen Looks sie am besten passen. .

Römersandalen 2.0 von Mango, ca. 50 Euro

Schwarze Sandalen
Espadrilles-Sandalen von Mango, ca. 50 EuroFoto: PR/Mango

Nach einem Jahr voller Sneaker-Styles und Hausschlappen stehen auch bei den Sandalen flache Sohlen und gemütliche Passformen hoch im Kurs – ein Blick in die Shop-Neuheiten liefert den Beweis. Bei Mango mit dabei: Gemütliche Bast-Espadrilles, die mit dem breiten Bindeband am Knöchel ein bisschen an die altbekannten Römersandalen erinnern. Wichtig fürs Styling: Das Bindeband sollte nicht verdeckt werden. Die Schuhe also am besten zu kurzen oder midilangen Unterteilen stylen oder das Bindeband einfach lässig über die langen Hosenbeine schlingen.

Auch interessant: Socken in Sandalen und Loafers – 3 Styling-Tipps für den Trend-Look

Shop-Neuheit „Rope“-Sandalen von H&M, ca. 20 Euro

Graublaue Sandalen
Seil-Sandalen von H&M, ca. 20 EuroFoto: PR/H&M

„Rope“-Sandalen stehen wieder hoch im Kurs. Was dahinter steckt? „Seil“-Sandalen, bei denen die typischen Lederbänder einfach gegen dicke Kordeln ausgetauscht werden. Dadurch wirken die ansonsten recht schlicht gehaltenen Schuhe direkt eine Nummer lässiger und irgendwie auch sommerlicher. Besonders lässig sind diese graublauen Modelle von H&M. Kombiniert werden die Trend-Sandalen am besten zu fließenden Teilen wie Wide-Leg-Stoffhosen oder weiten Sommerkleidern, dann wirkt der sommerliche Look besonders stimmig. Cool ist aber auch der Stilbruch von Sommerschuh zu derben Denim-Stoffen oder elegantem Blazer.

„Floss“-Slides von Zara, ca. 40 Euro

Pinke Slides
Slides von Zara, ca. 40 EuroFoto: PR/Zara

Floss Sandals“ begleiten uns schon seit 2019 – da feierten die 90er-Sandaletten mit den dünnen Riemchen und dem Blockabsatz ihr Comeback. In diesem Jahr bekommt die elegante Absatz-Variante Konkurrenz von der Riemchensandale in der flachen Latschen-Version. Besonders stylisch wird es, wenn das Trend-Design auf sommerliche Farben trifft – so wie bei diesen Sandalen aus den Neuheiten von Zara. Die werten tatsächlich jeden Look auf, passen bestens zu Jeans, Shorts oder auch zum Sommerkleid und sind obendrein ziemlich gemütlich. Allerdings sollten Sie bedenken, dass die „Floss“-Slides mit ihren dünnen Riemchen nicht wirklich viel verstecken – gepflegte Füße sind also ein Muss!