Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteFashion

Sandalen: Neuheiten für den Frühling 2022

Slingbacks, Babouches…

Sandalen im Check! 6 schöne Trends für den Frühling 2022

Street Style Sandalen und Rote Hose
Die Sandalen-Zeit rückt näher! STYLEBOOK stellt schöne Trend-Modelle vor.Foto: Getty Images

Schuhe sind das Herzstück eines jeden Looks, so eine ungeschriebene Fashion-Regel. Und tatsächlich: Ohne coole Sandalen geht in diesem Frühjahr und Sommer nichts, die Trend-Liste der luftigen Schuhe ist vielseitiger und länger denn je. STYLEBOOK stellt die sechs schönsten Modelle für den Frühling 2022 vor.

Avarcas

Avarcas sind Sandalen, die von spanischen Bauern auf der Insel Menorca erfunden wurden. Es ist ein Sommerschuh mit geschlossener Spitze und offener Ferse. Traditionell wird es aus natürlichen Materialien hergestellt. Man kann ihn auch toll mit Jeans, Rock oder Kleid in Kombination tragen.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Espadrille

Königin Letizia und Herzogin Kate sind längst Fans dieser Sandalen. Bast-Absatz und Lederriemen sehen nicht nur ziemlich sommerlich aus, sondern sind auch extrem gemütlich. Die Royal-Ladys tragen die Trend-Sandalen am liebsten in Kombination zu fließenden Sommerkleidern oder Jumpsuits, sie machen aber auch zum Leinen-Zweiteiler oder zum Plisseerock eine gute Figur.

Street Style Sandalen
Espadrilles werden immer ohne Socken getragen, oder mit sog. unsichtbaren Socken.Foto: Getty Images

Auch interessant: Die coolsten Fashion-Trends für den Frühling 2022

Massive Sandalen

Für diejenigen, die noch nicht bereit für riesige Plateaus sind, die aber Komfort über alles schätzen, gibt es in diesem Jahr eine Schuhoption: Sandalen mit massiven Sohlen.

Einfarbig, bunt oder knallig Orange? Massive Sandalen können auch als Akzent für den gesamten Look gesetzt werden.Foto: Getty Images

Babouches

Babouches erinnern an Hausschuhe und sind aus Afrika nach Europa geschwappt. Die Popularität der Babouches erreichte in den 60er-Jahren ihren Höhepunkt. Mögliche Materialien sind Leder, Textil, gewebtes Stroh und viele andere. Es gibt auch Modelle aus kombinierten Materialien, dadurch sind diese Schuhe fast du jedem Look passend!

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: 5 Schuhe, die im Frühling 2022 im Trend liegen

Roman Sandals

Roman Sandals sind flach besohlte Sommerschuhe, die mit mehreren Riemen am Fuß gehalten werden. Dieser Schuhtyp tauchte erstmals im alten Ägypten auf und wurde sowohl von Männern als auch von Frauen getragen. Die Riemen waren aus Stoff oder Leder gefertigt. Heute gibt es viele Variationen der Verschlussanordnung dieser Sandalen. Auch mit Absatz oder ohne sind sie zu finden.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Slingbacks

Slingbacks sind wahrscheinlich die trendigsten Schuhe der Saison. Die Schuhe mit Absatzriemen waren nicht nur auf dem Laufsteg zu sehen: auch die Straßenmode hat den Trend aufgegriffen. Dieser elegante Schuh ist mit einer Hose sowie mit einem Kleid gut kombinierbar.

In Beige zum eleganten Anzug oder in knalligen Farben zur Jeans? Slingbacks passen zu allem!Foto: Getty Images

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für