STYLEBOOK-Favoriten

Die schönsten Schnäppchen-Kleider für den Spätsommer

Frauen in Maxikleidern
Weite Maxikleider liegen gerade voll im Trend – wir zeigen, wo es die Trend-Kleider günstig zu kaufen gibt
Foto: Getty Images

Der Sommer dreht zum Ende nochmal richtig auf, die Sommerkleider müssen also noch lange nicht im Schrank verstaut werden. Trotzdem macht es Sinn, jetzt in Trendteile zu investieren, in denen wir jetzt nicht nur die letzten Sonnenstrahlen einfangen wollen, sondern die uns auch modetechnisch durch den Herbst begleiten können. STYLEBOOK zeigt die schönsten (Spät-)Sommerkleider unter 50 Euro!

Midaxi-Kleider mit Polka Dots

Midaxi? Nein, das ist kein Tippfehler. Midaxi-Kleider sind – wie der Name schon vermuten lässt – ein Mix aus Midi- und Maxi-Kleid. Midaxi endet also irgendwo zwischen Mitte der Wade und knapp über dem Knöchel und ist in der kommenden Saison die neue Trendlänge. Besonders angesagt: Midaxi-Kleider mit Polka-Dots. Sie kommen entweder in Hemdblusen-Optik mit Kragen und Knopfleiste, oder aber in weiter Passform, oft mit verspieltem Volant am Saum.

Auch interessant: Wem „Polka Dots“ stehen und wie sie am besten kombiniert werden

ANZEIGE

DIDK Damen Maxi Wickelkleid mit Polka Dots


✔️ A-Linie
✔️ Mit Gürtel
✔️ V-Ausschnitt

Das Praktische an den langen Pünktchen-Kleidern: Sie sind das optimale Outfit für all jene Tage, an denen man nicht so richtig weiß, was man anziehen soll. Einfach Polka-Dots-Kleid überstreifen, Turnschuhe, Sandalen oder Schnürstiefel dazu und schon steht der Trend-Look.

Gepunktetes Zara-Kleid

Dieses 50-Euro-Kleid von Zara ist so beliebt, dass es sogar einen eigenen Instagram-Account hat!
Foto: PR/Zara

Polka-Dots-Kleid von Monki, ca. 40 Euro

Polka-Dots-Kleid von Monki, ca. 40 Euro
Foto: PR/Monki

Gepunktetes Hemdblusenkleid von Mango

Gepunktetes Hemdblusenkleid von Mango, ca. 36 Euro
Foto: PR/Mango

Midi-Kleider mit Animalprint

 Als cooles Muster auf Midi-Kleidern bleibt er uns allerdings erhalten, und dank schlichter Stylingpartner wie einer Basic-Lederjacke und Schnürboots wird auch das auffälligste Leo-Kleid alltags- und herbsttauglich. An heißen Rest-Sommertagen bietet sich die Kombination mit Turnschuhen oder lässigen „Ugly-Sandals“ an.

Auch interessant: Wie wir den Kroko-Look jetzt tragen

Animalprint-Kleid von H&M

Animalprint-Kleid von H&M, ca. 40 Euro
Foto: PR/H&M

Satinkleid im Raubkatzenlook

Satinkleid im Raubkatzenlook von Otto, ca. 25 Euro
Foto: PR/Otto

Leo-Kleid mit Rollkragen von Mango

Leo-Kleid mit Rollkragen von Mango, ca. 16 Euro
Foto: PR/Mango

 

Gemusterte Maxikleider mit Knopfleiste

Im letzten Jahr waren Hemdblusenkleider in Maxi-Länge das Must-Have für weniger heiße Sommertage, und auch in diesem Jahr bleiben sie uns erhalten. Zur klassischen Blusenkragen-Variante gesellen sich jetzt aber auch kragenlose Alternativen und Modelle mit Stehkragen. Die Formen: weit, mit Taillennaht und Raffungen. Die Muster: grafisch oder mit verspielten Blümchen. Gerade die weiten, geblümten Modelle erinnern an Walle-Kleider der 70er und sehen besonders cool in Kombination zu coolen Sneakern aus. Mit Dutt und knalligem Lippenstift steht der perfekte Look für Spätsommer-Tage.

Auch interessant: Neuer Schuh-Trend! Kennen Sie schon „Grandpa-Sneaker“?

Weites Blumenkleid von Zara

Weites Blumenkleid von Zara, ca. 50 Euro
Foto: PR/Zara

Geblümtes Hemdblusenkleid von Monki

Geblümtes Hemdblusenkleid von Monki, ca. 35 Euro
Foto: PR/Monki

Weites Maxikleid mit grafischem Muster von H&M

Weites Maxikleid mit grafischem Muster von H&M, ca. 40 Euro
Foto: PR/H&M

Hängerkleider

Mit weiten Hängerkleidchen geht der Sommer nochmal in die Verlängerung. Die Strandkleider mit den Stufenröcken bringen uns sicher in Richtung Herbst und werden mit Strumpfhose, Boots und Cardigan im Handumdrehen schlechtwettertauglich. Andersrum wird’s in Kombination mit Korbtasche und Schlappen bei Sonnenschein direkt wieder sommerlich.

ANZEIGE

Beluring Tunika Kleid


✔️ trendy und elegant
✔️ langarm
✔️ V-Ausschnitt

Kurzes Kleid mit Spitzenborten von Mango

Kurzes Kleid mit Spitzenborten von Mango, ca. 36 Euro
Foto: PR/Mango

Gemustertes Tunika-Kleid von H&M

Gemustertes Tunika-Kleid von H&M, ca. 45 Euro
Foto: PR/H&M

Jersey-Hängerkleid von Zara

Jersey-Hängerkleid von Zara, ca. 18 Euro
Foto: PR/Zara