Neu im Februar

Diese Trendteile von Zara, H&M, Mango und ASOS brauchen wir jetzt

Auf Blogs und in Modezeitschriften sieht man ständig neue Designer-Trends. Dabei kann modisch up-to-date zu sein, schnell das Portemonnaie überstrapazieren. Umso besser, dass es Modeketten wie ASOS, H&M, Mango und Zara gibt, die wöchentlich angesagte – und günstige – Trends in ihre Stores bekommen. Wir haben einen Vorab-Check gemacht und echte Knaller gefunden, auf die Frauen jetzt im Februar setzen sollten.

Die neuen Februar-Trends:

►Cargo-Jacken

Model mit Cargojacke

Cropped Bomberjacke mit Cargotaschen von Zara, ca. 50 Euro
Foto: PR/Zara

Model mit Cargojacke

Kurz geschnittene Jacke von ASOS, ca. 37 Euro
Foto: PR/ASOS

►Weiße Lederstiefel 

Lederstiefel in weiß

Lederstiefel mit Absatz in Holzoptik von Zara, ca. 119 Euro
Foto: PR/Zara

Weißer Schuh Mango

Lederstiefelette mit Absatz von Mango, ca. 70 Euro
Foto: PR/Mango

►Neon

Neon Rollkragen H&M

Geripptes Rollkragenshirt von H&M, ca. 15 Euro
Foto: PR/H&M

Model mit Neon Shirt

Neonfarbenes Cropped-Shirt von Zara, ca. 13 Euro
Foto: PR/Zara

►Radlerhosen

Model mit Radlerhose

Bike-Bermudashorts von Mango, ca. 36 Euro
Foto: PR/Mango

Model mit Radlerhose Zara

Kurze Radlerhose von Zara, ca. 13 Euro
Foto: PR/Zara

►Statement Ohrringe

H&M Statement Ohrringe

Statement-Ohrringe von H&M, ca. 10 Euro
Foto: PR/H&M

Statement Ohrringe von Mango

Ohrringe aus Kunstharz von Mango, ca. 13 Euro
Foto: PR/Mango

Themen