Zoe Saldana im gleichen Kleid wie Kim Kardashian

Guck mal, Kim, so soll das aussehen!

Ein Kleid, zwei Frauen, zwei Looks wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Kim Kardashian (32) und Zoe Saldana (34) trugen beide das gleiche Dress. Die eine sah darin aus wie ein sexy verpacktes Bonbon, die andere feenhaft süß...

Nicht mal eine Schwangerschaft hält Kim Kardashian davon ab, ihre üppigen Kurven zu inszenieren. Im Gegenteil. Tagtäglich zwängt sie ihre wachsenden Rundungen in ein anderes Designerkleid. Umstandsmode? Ein Fremdwort für die Freundin von Rapper Kanye West.

Und da Kim so weitermacht wie vorher, kommt sie auch nicht drum herum, ihren Geschmack für bestimmte Designer mit anderen Starlets zu teilen. So trug sie in der letzten Woche ein Kleid des Labels Lanvin, das im Dezember 2012 Jahres bereits von Schauspielerin Zoe Saldana über den Roten Teppich geführt wurde

Wie Zoe darin aussah? Natürlich komplett anders als Kim. Denn unterschiedliche Körper fordern ein Kleid auch unterschiedlich heraus.

An Kim akzentuierte das nudefarbene Mini-Dress vor allem Busen und Po, der steife Stoff und der Gürtel um die Taille verpassten ihr eine Sanduhr-Silhouette. Das Ergebnis: rasante Kurven und ein seeehr weiblicher Schwangerschaftslook. Bei Zoe Saldana hingegen wirkte das Kleid süß und mädchenhaft. Es verlieh ihr eine zarte Aura. Von Sexappeal war hier eher nicht die Rede.

Da sieht man wieder einmal, dass nicht nur Kleider Leute machen, sondern auch Leute Kleider!