Designer-Stück aus gebrauchten Papiertüten

Würden Sie für diesen Mantel 370 Euro ausgeben?

Manche tragen ihre Einkäufe in einer Papiertüte nach Hause, andere kaufen eine Papiertüte, um sie zu tragen – als Jacke, auf dem Körper.

370 Euro für eine Jacke ist nicht unbedingt günstig. 370 Euro für eine Jacke, die nur aus Papiertüten gefertigt wurde, ist horrend. Doch der braune, steife Hochglanz-Hingucker der Designerin Aki Goto ist ein Einzelstück

Die Unisex-Klamotte wurde einer Vintagejacke in Größe 40 nachempfunden und mithilfe von Flüssigkleber im Pappmaché-Stil Schicht für Schicht gebastelt. Das richtige Finish erhält das Designerstück durch eine dicke Schicht Klarlack und ein paar breite Streifen Klebeband. Die „Säume“ bleiben offen und undone.

Die New Yorkerin Goto fertigt ihre Kreationen aus gespendeten Materialien. Außerdem in ihrer Kollektion: Kleider aus recycelten bis kaputten Vintagestücken, Jacken, die einmal Rettungswesten waren und Röcke aus alten Stoffen – alles selbst genäht versteht sich

Noch ist die Jacke zu haben. Alle Papier-Liebhaber sollten also schnell hier bestellen…