Moss posiert als David Bowie

Kate, du scharfer Rockstar!

Kate Moss (37) schlüpfte für die Dezemberausgabe der französischen „Vogue“ in die Rolle des Rockstars David Bowie (64). Das britische Topmodel tummelt sich jetzt als sein 70er-Alterego „Ziggy Stardust“ auf dem Cover des Hochglanz-Magazins.

Im Dezember ist die französische „Vogue“ ganz auf Musik eingestellt. Dafür muss natürlich ein Topmodel mit Rockstar-Qualitäten her. Und da kommt man an Kate Moss (37) eben nicht vorbei – immerhin ist sie als Ehefrau von „The Kills“-Gitarrist Jamie Hince (42) eine echte Rocker-Braut.

Jetzt schmeißt sie sich in Bowie-Pose: rote VokuhilaFrisur, Glitter-Anzug und sogar zwei unterschiedliche Augenfarben (David Bowie hat ein bläuliches und ein bräunliches Auge) – originalgetreu lässt sich „La Moss“ für das Cover der Christmas-Ausgabe ablichten. Die perfekte Besetzung!

Schließlich hat Kate bereits Erfahrung als David-Bowie-Double, mit dem sie übrigens auch privat befreundet ist. Bereits 2003 schlüpfte das Model in die Rolle des britischen Kult-Musikers – allerdings für das Cover der englischen „Vogue“.

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!