Welches Topmodel verdiente 2015 am meisten?

SIE ist das Million-Dollar-Model

Zum neunten Mal in Folge schaffte es diese Beauty laut aktueller Forbes-Liste auf Platz eins der bestverdienenden Laufstegschönheiten – dabei hat sie das Modeln ja bereits vor einem halben Jahr an den Nagel gehängt: Gisele Bündchen (35). STYLEBOOK.de verrät, wer es sonst in die Liste schaffte. Und wer überraschenderweise nicht.


Als Models der Stunde gelten junge Hüpfer wie Kendall Jenner (19) oder ihre Freundin Gigi Hadid (20) – zu den Branchen-Bestverdienerinnen macht sie das jedoch nicht. Mit einer Jahresgage von knapp 39 Millionen Euro führt Model-Rentnerin Gisele Bündchen die Forbes-Liste an. Ein üppiger Rentenzuschuss!

Zum neunten Mal in Folge führt Model-Rentnerin  die Forbes-Liste der bestverdienenden Models an

Zum neunten Mal in Folge führt Model-Rentnerin die Forbes-Liste der bestverdienenden Models an Gisele Bündchen. Foto: Getty Images

Erst im April hatte die Brasilianerin ihren Abschied vom Laufsteg bekannt gegeben, sie wolle sich künftig nur noch auf Print-Projekte konzentrieren. Das tat ihrem Einkommen offenbar keinen Abbruch, im Gegenteil: In 2015 hat sie sogar noch mehr verdient, als im Vorjahr (35,1 Millionen Euro), übrigens mit einem unglaublichen Vorsprung von 30 Millionen Euro (!) vor Platz zwei. Zustande kam der Geldsegen durch etliche lukrative Kampagnen, etwa für Isabel Marant, Stuart Weiztman und Balenciaga, nicht zu vergessen der Werbedeal mit dem Duft-Klassiker Chanel No.5, und und und.
 
Auch auf Platz zwei eine Model-Rentnerin
Noch eine, die dem Model-Biz eigentlich den Rücken kehrte, hat in den zwölf Monaten zwischen Juni 2014 und 2015 richtig gut verdient: die Britin Cara Delevingne (23), ebenso viel wie Victoria’s-Secret-Model Adriana Lima (34). Mit jeweils knapp acht Millionen Euro teilen die beiden sich den zweiten Platz der Forbes-Liste, gefolgt von Doutzen Kroes (30) mit ca. 6,4 Millionen Euro. Die allgegenwärtigen Kendall Jenner, Karlie Kloss (23) und Miranda Kerr (32) sind ebenfalls aufgeführt, anders als Gigi Hadid, die dieses Jahr (noch) nicht dabei ist

Diese Models schafften es hinter Gisele in die Liste:

Platz zwei:

Jahresgehalt: acht Millionen Euro. Den zweiten Platz der Forbes-Liste teilt mit . Foto: Getty Images

Jahresgehalt: acht Millionen Euro. Den zweiten Platz der Forbes-Liste teilt mit . Foto: Getty Images

Platz drei:

6,5 Millione Euro bedeuten für die Niederländerin  den dritten Platz

6,5 Millione Euro bedeuten für die Niederländerin den dritten Platz Doutzen Kroes. Foto: Getty Images

Platz vier:

Die Russin  (33) verdiente 2015 knapp 6,2 Millionen Euro

Die Russin (33) verdiente 2015 knapp 6,2 Millionen Euro. Foto: Getty Images

Platz fünf:

(32) verdiente im vergangenen Jahr knapp 4,9 Millionen Euro, ebenso wie . Foto: Getty images

(32) verdiente im vergangenen Jahr knapp 4,9 Millionen Euro, ebenso wie . Foto: Getty images

Platz sechs:

Platz sechs teilen sich, mit einer Jahresgage von 2,8 Millionen Euro, die Brasilianerin (34), . Foto: Getty Images

… (23) und . Platz sechs teilen sich, mit einer Jahresgage von 2,8 Millionen Euro, die Brasilianerin (34), . Foto: Getty Images

Platz sechs teilen sich, mit einer Jahresgage von 2,8 Millionen Euro, die Brasilianerin (34), . Foto: Getty Images

Platz sieben:

Knapp vier Millionen Euro verdienten zwischen Juni 2014 und 2015 Topmodel (41) und . Foto: Getty Images

Knapp vier Millionen Euro verdienten zwischen Juni 2014 und 2015 Topmodel (41) und . Foto: Getty Images

Platz acht:

3,5 Millionen Euro verhelfen  auf Platz acht der Forbes-Liste

3,5 Millionen Euro verhelfen auf Platz acht der Forbes-Liste Kendall Jenner. Foto: Getty Images

Platz neun:

Model (23) verdiente immerhin noch knapp zwei Millionen Euro, so wie . Foto: Getty Images

… (25), . Foto: Getty Images

… (28) und . Foto: Getty Images

Model (23) verdiente immerhin noch knapp zwei Millionen Euro, so wie . Foto: Getty Images