Stars gehen lieber unten ohne

Wer braucht schon Hosen...

Je erfolgreicher, desto freizügiger! Getreu diesem Motto haben sich einige Promi-Damen in die neue Beinfreiheit verliebt – und lassen die Hose einfach weg.

Eins vorweg: Dass einige Promis, darunter Rihanna (24), Cameron Diaz (39) und Kate Moss (38) in letzter Zeit auf Hosen verzichten, hat sicherlich nichts mit Sparzwang zu tun.

Die einzige Erklärung für dieses verunglückte Mode-Statement ist: Bequemlichkeit.

Und mal ganz ehrlich: Lassen wir uns nicht alle gerne mal gehen – auch modisch? Nur sind wir im Vergleich zu den Stars und Sternchen im Vorteil, weil kein Paparazzo hinter unserer Hecke lauert und von der modischen Nachlässigkeit Schnappschüsse produziert, die dann wiederum ihren Weg in erbarmungslos kritische Mode-Redaktionen finden.

In diesem Sinne, liebe Promi-Damen: Euer Wohlfühl-Look macht euch zwar sympathisch, doch eine Hose sollte drin sein. Außerdem bekommt ihr gratis die edelsten Designerteile zugesteckt, könnt euch Stylisten und Make-up-Profis leisten – und genauso wollen wir euch auch sehen: heraus geputzt, schillernd und angezogen.

Übrigens: Coole Hosen gibt es im STYLEBOOK-Shop!