Victoria’s-Secret-Klone

Slip verschieden, Pose gleich!

Sexy Models und scharfe Kurven in reizvollen Dessous – da denkt man sofort an das Lingerie-Label Victoria's Secret. Doch die Verführungskunst der Engel folgt einem Schema F – langweilig!

Die leicht bekleideten Engel des Wäsche-Label Victoria’s Secret sind das Reizvollstes, was die Dessous-Welt zu bieten hat. Jeden Auftritt, jede Kampagne von Miranda Kerr & Co. verfolgen wir mit Vergnügen. So auch die Bilder für den aktuellen Katalog.

Auffällig: Die Engel Miranda Kerr (28), Candice Swanepoel (23) und Jesscia Hart (25) sind zwar  in unterschiedlichen Slips zu sehen – aber immer in der gleichen Pose.

Hilfe, die Victoria’s-Secret-Klone sind unter uns. Individualität, Vielfalt? Fehlanzeige!

Wir fragen uns: Warum die immer gleichen Bewegungen und Körperhaltungen? So wird der Flirt mit der Kamera langweilig

Klar, alle Victoria’s Secret Engel haben einen 1a-Körper gemein. Allerdings sind sie auch eigenständige Persönlichkeiten und im privaten Leben extrem unterschiedlich. Erzengel Miranda Kerr ist der Megastar|_top , Candice Swanepoel die wilde Blondine aus Südafrika und Newcomerin Jessica Hart die Lolita mit den extremen Kurven.

Vermutlich sind an den Stereo-Bildern nicht die Engel selbst Schuld, sondern die Fotografen und Marketing-Chefs hinter der Linse. Darum die Botschaft an sie: Bitte in Zukunft etwas kreativer!

Sind Sie bei Facebook?

Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de !