Verlobungskleid der Herzogin wird neu aufgelegt

Kate, die Geldmaschine

Und weiter geht der Kate-Hype. Issa, eines der Lieblingslabels von Herzogin Kate (31), macht jetzt gemeinsame Sache mit der amerikanischen Günstig-Kette Banana Republic. Highlight der Kollektion: eine Neuauflage des royalblauen Verlobungskleides. Der Zeitpunkt ist sicher kein Zufall...

Alle wollten das Pünktchen-Kleid von Jenny Packham (48) nachshoppen, das Kate Middleton bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt nach der Geburt ihres Sohnes Georges  trug. Leider war es eine Sonderanfertigung für die Herzogin

Für alle traurigen Kate-Fans gibt es aber ein Trostpflaster. Die können jetzt nämlich das blaue Verlobungskleid der Herzogin nachkaufen.

Das britische Label Issa und die amerikanische Günstig-Kette Banana Republic haben sich pünktlich zur Geburt des royalen Babys diesen ganz besonderen Fashion-Coup ausgedacht: Eine kleine Kleider-Kollektion im typischen Issa-Design – das Markenzeichen sind Drappierungen

Besonders freuen wir uns über die Neuauflage des Verlobungskleid von Kate, indem sie im November 201o gemeinsam mit William vor die Kamera trat. Das war damals nur wenige Tage später für knappe 650 Euro in allen Online-Shops und Stores ausverkauft. Kates Lieblings-Label Issa wurde so über Nacht weltberühmt

Dieser Kate-Effekt war schon oft zu beobachten. Egal in welcher Kreation sich die Herzogin in der Öffentlichkeit zeigte – sie wurde ein Bestseller und ließ die Kassen der Labels klingeln. 

Sicher auch die Neuauflage des Verlobungskleides von Issa für Banana Republic, das es ab dem 8. August für 75 Euro in den Läden und in den Online-Stores zu kaufen geben wird. STYLEBOOK empfiehlt, schnell zu sein.

Themen