Der Herbst wird sexy

Wir zeigen jetzt BH!

Unterwäsche trägt man eigentlich ja unten drunter. Doch drunter wird jetzt drüber – oder zumindest sichtbar – getragen! Trendsetter und Designer integrieren den BH in ihre neuesten Looks für den Winter (!) 2013 und Sommer 2014. Zugegeben, dieses Outfit ist weder was für Frostbeulen, noch bürotauglich. Wie Sie den BH im Alltag bzw. am Abend denn stylen können, zeigt Ihnen STYLEBOOK.

Unterwäsche trägt man eigentlich ja unten drunter. Doch drunter wird jetzt drüber – oder zumindest sichtbar – getragen! Trendsetter und Designer integrieren den BH in ihre neuesten Looks für den Winter (!) 2013 und Sommer 2014. Zugegeben, dieses Outfit ist weder was für Frostbeulen, noch bürotauglich. Wie Sie den BH im Alltag bzw. am Abend denn stylen können, zeigt Ihnen STYLEBOOK.

Vielleicht hat sich die Eine oder Andere von Ihnen bereits schon mal geärgert, dass kaum jemand die wunderschöne Unterwäsche zu Gesicht bekommt, die Sie sich neulich selbst geschenkt haben? Dieser Misere setzt der neue BH-Trend jetzt ein Ende!

Eine Tendenz zum hervorblitzenden Büstenhalter zeichnete sich bereits auf den Laufstegen für Herbst/Winter 2013 bei Dolce & Gabbana, Louis Vuitton und Guy Laroche ab. Trendsetter wie Gwen Stefani integrieren Lingerie-Items seit Jahren stilbewusst in ihr Styling und Models wie Catherine Mc Neal zeigen uns aktuell auf der Fashion Week in Paris, wie Sie den Look mit transparenten Shirts downdressen und alltagstauglich machen.
 
Warum das so wichtig ist? Im kommenden Sommer geht ohne Zurschaustellung des BHs nichts! Insbesondere die Mailänder – Gucci, Prada, Dsquared und Salvatore Ferragamo – präsentieren den Trend in ihren Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2014 auf unterschiedlichste Weise: sexy zum luftigen Sommerkleid (Gucci), cool zum Oversize Anzug (Ferragamo) oder streng, wie bei Prada.
 
Klicken Sie sich durch unsere Fotogalerie mit Runway-Looks, Star-Styles und Styling-Tipps zum neuen BH-Trend.

Themen