Die Schuhtrends von Cannes zum Nachshoppen

Darauf stehen die Stars

Eine angebliche High-Heels-Pflicht auf dem roten Teppich von Cannes sorgt gerade für ziemlich viel Wirbel. Für uns ein Grund, die Schuhe der Damen mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Hier stellen wir Ihnen die schönsten Schuhtrends vor, die Sie gleich nachshoppen können.


Und der „Goldene Schuh von Cannes“ geht an das russische Model Irina Shayk (29). Sie glänzte am Dienstag im goldenen Abendkleid mit passenden Sling-Pumps. Wow!. Foto: Getty Images

Julienne Moore (54) in weinroter Samtrobe von Givenchy und Plateau-Sandalen aus der gleichen Farbe und dem gleichen Material. Foto: Getty Images

Ein Traum aus Satin: Bei der Premiere ihres Films „Lobster“ trug die Französin Lea Seydoux (29) Plateau-Sandalen aus roséfarbenem Satin von Miu Miu. Foto: Getty Images

Das Schuhwerk aus goldenen Blättern gehört definitiv zu den Fashion-Highlights. In Kombination mit dem schwarzen Smoking-Dress unterstreicht die spanische Schauspielerin Rossy de Palma (50) ihren androgynen Typ. Foto: Getty Images

Silber und Weiß sind super Red Carpet-Partner. Cara Delevingne (22) im Vokuhila-Kleid und silberfarbenen Strap-Sandalen. Foto: Getty Images

Natasha Poly (29) setzt auf Two-Tone Heels in Schwarz und Silber. Foto: Getty Images

Metallic von Kopf bis Fuß: Eva Herzigova (42) versprüht in ihrem silbergrauen Paillettenkleid und den passenden Pumps Hollywood-Flair. Foto: Getty Images

Das brasilianische Model Isabeli Fontana (31) zieht im Cut-Out-Dress und Heels mit Fesselriemen vor allem die Blicke der Herren auf sich. Foto: Getty Images

Extravagante Details: Die schwarzen Lack-Heels der Portugiesin Sara Sampaio (23) sind an der Ferse raffiniert geschwungen. Foto: Getty Images

Und der „Goldene Schuh von Cannes“ geht an das russische Model Irina Shayk (29). Sie glänzte am Dienstag im goldenen Abendkleid mit passenden Sling-Pumps. Wow!. Foto: Getty Images

Die diesjährigen Filmfestspiele von Cannes haben es in sich. Nach dem Selfie-Verbot gibt es jetzt Ärger wegen einer angeblichen High-Heels-Pflicht für Frauen. Mehrere weibliche Gäste seien vor einer Filmpremiere am Red Carpet abgewiesen worden, weil sie keine hohen Absätze trugen. Festival-Direktor Thierry Frémaux (50) dementierte diese Gerüchte umgehend. Trotzdem haben wir den weiblichen Stars jetzt noch genauer auf die Beine geschaut – und dabei die tollsten Schuh-Modelle der Saison entdeckt.

Die Schuh-Trends von Cannes
Ganz klar: Die weiblichen Cannes-Besucher stehen auf auf besonders hohe Schuhe. Dabei stehen extravagante High Heels in Metallictönen wie Gold und Silber hoch im Kurs. Ob als filigrane Riemchensandaletten oder als Pumps – Hauptsache, es funkelt. Fast ebenso beliebt: Heels aus hochwertigen Stoffe wie Satin oder Samt, passend zur Abendrobe.

Die schönsten Schuh-Trends gibt es hier zum Nachshoppen:

<!– Füge dieses Tag an der Stelle ein, an der das Widget erscheinen soll. –>
<ins class=“td-collage“ id=“cannes-high-heels-555f2cd2e2b0d“ data-size=“100%“ data-original-size=“668″></ins>

<!– Füge dieses Tag vor dem schliessenden body-Tag ein. –>
<script>
window.tdAsyncInit = function() {
TD.init({
widget: „56a7914fd86b1fe4a38fe0c43897bbca“,
locale: „de_DE“
});
};
(function(){
var s = document.createElement(„script“),t = document.getElementsByTagName(„script“)[0];
s.type = „text/javascript“;s.async = true;s.src = „//d1kn3e15znl51s.cloudfront.net/js/tlib.min.js“;
t.parentNode.insertBefore(s, t);
}(document));
</script>