Unsere Kleider-Vorschläge für die Nacht der Nächte

In diesen Roben klappt's auch mit dem Oscar!

Bei der 85. Oscar-Verleihung am 24. Februar kämpfen die nominierten Hollywood-Diven nicht nur um die goldene Film-Trophäe, sondern auch um den Titel der schönsten Red-Carpet-Königin. Natürlich spielt dabei das Kleid die wichtigste Rolle. STYLEBOOK greift den Damen mit ein paar Styling-Vorschlägen unter die Arme...

In der Oscar-Nacht beginnt wieder der große Fashion-Battle um die schönste Abendrobe…

Für den Sieg in der Kategorie „Best Dressed“ rotieren die Star-Stylisten bereits seit Monaten. Rachel Zoe (41) und der ganze Büro-Stab ihrer Firma Rachel Zoe Inc. sind zum Beispiel schon seit dem vergangenen November damit beschäftigt, nach der perfekten Robe für die Oscar-Anwärterinnen Jennifer Lawrence (22, nominiert für „Silver Linings“) und Anne Hathaway (30, nominiert für „Les Misérables“) zu suchen.

Rachel ist eben ein echter Profi. Niemals würde sie ihren berühmten Klientinnen bei den Oscars einen Mode-Fauxpas gestatten, schließlich ist der Auftritt auf dem roten Teppich der Academy Awards der wichtigste Fashion-Moment des Jahres. Warum? Weil dieser Abend mit darüber entscheidet, wen wir 2013 eher auf den Best-Dressed-Listen oder auf den Worst-Dressed-Listen sehen werden. 

Außerdem gehen die Fotos vom Einzug ins „Dolby Theatre“ in Hollywood um die ganze Welt. Ein schlecht sitzendes Kleid, ein zu hoher Beinschlitz mit der falschen Pose – wir erinnern uns an Angelina Jolies nacktes Bein vom vergangenen Jahr – kann einen bösen Online-Shitstorm hervorrufen.

Deshalb greift STYLEBOOK den gestressten Star-Stylisten mit ein paar Last-Minute-Vorschlägen unter die Arme. In der Fotogalerie: Unsere Kleiderwünsche für die Oscar-Anwärterinnen.

Die Oscar-Verleihung findet in der Nacht von kommenden Sonntag auf Montag statt. STYLEBOOK bleibt wach! Und berichtet über die schönsten Kleider, die Gewinner und die bewegenden Momente der Zeremonie.