Wie das Wiedersehen zum Erfolg wird

Mit diesen Tipps will Sie Ihr Ex garantiert zurück!

Wer kennt diesen Moment nicht? Eine Einladung oder Veranstaltung steht an und wir wissen genau, dass ER kommen wird. Der Ex! Doch kein Grund zur Verzweiflung, mit diesen Styling-Tipps wird das Wiedersehen für SIE zum Erfolg.


Was soll ich anziehen? Wie trage ich meine Haare? Sieht seine Neue besser aus als ich? Es gibt tausende Fragen, die uns vor einem Zusammentreffen mit dem Verflossenen durch den Kopf gehen. Ob wir den Ex nun wiederhaben oder einfach nur beweisen wollen, dass er einen Fehler gemacht hat – mit dem richtigen Styling-Schlachtplan wird die Begegnung garantiert kein Desaster.

7 Wow-Looks, die den Ex beeindrucken

7 Wow-Looks, die den Ex beeindrucken Off-Shoulder-Shirts sind nicht nur Trend, auch Männer stehen darauf. In einer Studie der „University of New South Wales“ fand man heraus, dass sie gerade Schulter- und Rückenpartie der Frauen besonders sexy finden. Zu einer Abendveranstaltung lässt sich ein schicker Bleistiftrock kombinieren, ansonsten sind Jeans und Boots eine lässige Lösung. Foto: Getty Images

Den gleichen Effekt soll übrigens auch ein tiefer Rückenausschnitt haben. Foto: Getty Images

Nach ganzen zehn Jahren trennte sich Schauspielerin Diane Kruger (40) von einer Studie des „Journal of Personality and Social Psychology“ finden Männer Rot an Frauen besonders attraktiv. Foto: Getty Images

Amber Heard (30) würde momentan wohl am liebsten nicht auf Ex Johnny Depp (53) treffen. Doch ihr knallroter Schmollmund hätte zumindest eine maximale Wirkung. Wer sich also im roten Kleid nicht so wohlfühlt, kann auch auf knalligen Lippenstift setzen. Foto: Getty Images

Kaum zu glauben, aber Männer mögen ihre eigene Kleidung auch gern am anderen Geschlecht. Womöglich wird seine Phantasie angeregt und er denkt schon an den Morgen danach. Damit der Boyfriend-Look mit weißer Hemdbluse oder Oversize-Shirt (je nach Anlass) nicht zum Einschlafen aussieht, sollte der Rest des Outfits schmal und figurbetont ausfallen. Foto: Getty Images

Stehen Sie vor einem Date immer besonders lang vor dem Spiegel? Muss gar nicht sein. „The Quarterly Journal of Experimental Psychology“ führte eine Studie durch, bei der die Mehrheit der Männer natürliche Frauen am attraktivsten fand. Mal abgesehen davon, dass unser Ex ohnehin weiß, wie wir ungeschminkt aussehen. Foto: Getty Images

7 Wow-Looks, die den Ex beeindrucken Off-Shoulder-Shirts sind nicht nur Trend, auch Männer stehen darauf. In einer Studie der „University of New South Wales“ fand man heraus, dass sie gerade Schulter- und Rückenpartie der Frauen besonders sexy finden. Zu einer Abendveranstaltung lässt sich ein schicker Bleistiftrock kombinieren, ansonsten sind Jeans und Boots eine lässige Lösung. Foto: Getty Images

► Gönnen Sie sich einen neuen Look
Seit „Sex and the City“ wissen wir, dass das Treffen mit dem Ex durchaus ein Anlass ist, um unsere Kreditkarte zu überreizen. Schließlich handelt es sich um einen guten Zweck! Er sollte das Outfit für den Abend garantiert noch nicht kennen. Ein gaffender Blick des Ex wäre das größte Kompliment. Vorsicht: Sexy darf es sein, aber kein Look, der schon nach Verzweiflung riecht. Das führt höchstens dazu, dass Sie auf der Veranstaltung als „leicht zu haben“ durchgehen.

Anzeige: Schulterfreie Oberteile ziehen Blicke an!

► Bleiben Sie sich treu
Ziehen Sie etwas an, in dem Sie sich wohlfühlen. Nichts ist schlimmer als ein rutschender Rock oder ein schulterfreies Kleid, das alle zwei Minuten zum Herumzupfen einlädt. Wagen Sie ruhig etwas, aber verkleiden sich nicht. Bei völliger Ratlosigkeit: Das kleine Schwarze war schon immer die beste Wahl!

Anzeige: Dieses Kleid macht Sie zum Hingucker!

► Bloß keine haarigen Experimente
Es ist durchaus verlockend eine Typveränderung vor einem Aufeinandertreffen mit dem Verflossenen durchzuziehen. Doch bitte Hände weg von den Haaren. Der Griff nach einem schrecklichen Kleid kann noch in der Umkleide rückgängig gemacht werden. Doch verfärbte oder zu kurze Haare müssen noch am selben Abend ihrem Ex gegenübertreten. Also lieber eine neue Steck- oder Flechtfrisur probieren oder einfach mit natürlichem, offenem Haar überzeugen.

► Erfinden Sie ihr besseres Ich
Was mochte Er nicht an Ihnen? Fehler, die sich in der Beziehung eingeschlichen und verhärtet haben, können vor einem erneuten Zusammentreffen noch schnell ausgebügelt werden. Nägelkauen, Beine wackeln, Stirnfalten ziehen, jetzt ist es Zeit schlechte Gewohnheiten abzulegen (zumindest für einen Abend)!

► Das passende Accessoire
Natürlich gibt es nur ein Accessoire, das den Verflossenen beim Zusammentreffen richtig zum kochen bringen kann. Und nein, es ist sicher keine Kette von „Tiffany“. Ein Neuer an der Seite konnte schon so einige Ex-Freunde vollkommen aus der Fassung bringen. Wir sollten uns hierbei ein Beispiel an Carrie Bradshaw nehmen, die damals Mr. Big mit einem Yankee-Spieler eifersüchtig machen wollte. Also noch mal die Sportkameraden im Fitnessstudio auschecken oder zur Not einen sexy Bekannten fragen.

► Stalken Sie die Neue
Ja, eigentlich gehört sich das Nachforschen auf sozialen Netzwerken absolut nicht. Aber hey, wozu sind Facebook und Co. sonst da. Vor allem wenn der Ex eine Neue hat, sollten Sie sich im Voraus genau informieren, mit wem Sie es gegebenenfalls zu tun kriegen. Natürlich wollen wir nicht in den Boxring steigen. Doch sollte es sich um ein giraffengroßes Model mit perfekter Figur handeln, sollten wir vielleicht doch nochmal über die Shapewear und die extra hohen Hacken nachdenken. Aber keine Panik. Sie sind sowieso der meist gefürchtete Gegner. Sie sind nämlich die EX!

► Entspannen Sie bei einem Drink
Kurz bevor es los geht, kann ein kleiner Drink zur Entspannung nicht schaden. Das erste Aufeinandertreffen, ob in großer oder kleiner Gesellschaft, ist nur in den seltensten Fällen unverkrampft und locker. Ganz wichtig jedoch: Es sollte bei einem Drink bleiben. Seinem Ex volltrunken zu begegnen, würde wahrscheinlich nur zu einem überheblichen Schmunzeln und weniger zum Staunen führen.

Wow-Looks zum Nachshoppen:

Themen