Özil-Ex in der DSDS-Jury

Der Superstar-Look von Mandy Capristo

Jetzt kommen auch Mode-Fans bei der neuen „Deutschland sucht den Superstar“-Staffel auf ihre Kosten! Das neue Jurymitglied Mandy Capristo (24) hat nicht nur Ahnung von Musik, sondern auch von Style. Für STYLEBOOK.de kommt die DSDS-Jurorin auf jeden Fall in den Fashion-Recall!


Sie ist das neue Fashionista-Jurymitglied bei „Deutschland sucht den Superstar“: Sängerin Mandy Capristo wertet ihren schlichten, aber eleganten Einteiler lediglich mit einer extravaganten Kette auf. Foto: PR

Die Ex-„Monrose“-Sängerin hat im Laufe der Zeit ihren eigenen Stil kreiert: sexy, aber immer elegant. Auch im Job darf es ruhig oh là là sein! Unter dem Blazer von BCBG trägt Mandy keinen BH, setzt aber auf schlichte Farben und hochwertige Materialien, damit der Look nicht billig wirkt. Foto: Getty Images

Lässig-elegant! Zur lockeren, weißen Bluse kombiniert Mandy Capristo eine nudefarbene Lederhose von The Row und spitze High Heels von Valentino. Nicht-Farben wirken immer eleganter als bunte, laute Farben. Foto: Getty Images

Sexy, aber nicht billig. Auch die Materialien sollten immer hochwertig sein. Zum engen Top trägt Mandy einen hochgeschnittenen Pencil Skirt aus Leder. Foto: Instagram/mandygracecapristo

Mandy liebt Leder! Auch in der Freizeit trägt sie gerne Lederhosen. Die Blusen können auch mal lässiger fallen. Für die sexy Note werden mehrere Knöpfe aufgemacht. Foto: Instagram/mandygracecapristo

Schlabberlook im Urlaub? Fehlanzeige! Im lässigen Hemd, der Skinny Jeans und den Espandrilles von Chanel macht die Sängerin eine gute Figur. Foto: Instagram/mandygracecapristo

Streifen strecken! Um optisch einige Zentimeter mehr zu bekommen, trägt die DSDS-Jurorin auch mal enge Hosen mit Längsstreifen. Foto: Instagram/mandygracecapristo

Auf dem roten Teppich bleibt es elegant-sexy. Zum Charity-Event „Smile“ in München Anfang Dezember trug die Sängerin ein bauchfreies Volanttop zur hochgeschnittenen Hose. Foto: Getty Images

Auch bei der „Bambi“-Verleihung in Düsseldorf beeindruckte die Sängerin mit einer sexy Abendrobe. Foto: Getty Images

Sie ist das neue Fashionista-Jurymitglied bei „Deutschland sucht den Superstar“: Sängerin Mandy Capristo wertet ihren schlichten, aber eleganten Einteiler lediglich mit einer extravaganten Kette auf. Foto: PR

Von der Spielerfrau zur Stilikone? „DSDS“-Jurorin Mandy Capristo überzeugt immer mehr mit ihren sexy-eleganten Looks. Strenge, hochgeschlossene Looks oder lässige Oversized-Teile sind nichts für die zierliche Sängerin. Das Ex-Mitglied der Band „Monrose“ betont gerne ihre weiblichen Vorzüge und trägt mit Vorliebe ultrakurz oder tief ausgeschnitten – und erinnert uns dabei ein bisschen an die super-sexy Looks von Kim Kardashian. STYLEBOOK.de erklärt Mandys Style-Geheimnisse:

Ihr Daily-Look
Sexy, aber elegant. Das kann bei Mandy zum Beispiel mal ein tief ausgeschnittener Blazer ohne BH sein oder auch ein knallenger Pencilskirt. Hochwertige Materialien wie Leder und Seide sorgen für den Anti-Billig-Look. Nicht-Farben wie Weiß, Schwarz, Beige- und Grautöne wirken eleganter als knallige Farben. Auch beim Schmuck und bei der Beauty hält sich die Sängerin zurück, damit der Look nicht zu sexy wird. Zum schlichten Outfit trägt sie nur eine auffällige Kette oder ein extravagantes Armband. Hohe Schuhe müssen aber sein, die Sängerin ist nur 1,63 Meter groß.

Ihr Casual-Look
In der Freizeit einen sexy Gang zurücklegen? Nicht bei Mandy Capristo. Zwar kann es statt figurbetonter Kleider und Oberteilen jetzt mal ein lässiges Hemd sein – aber nur wenn es tief aufgeknöpft ist. Neben Lederhosen trägt Mandy auch gerne Jeans, sofern diese knackig eng sitzen. Und im Urlaub sieht man Mandy sogar mal in flachen Schuhe. Dazu trägt sie dann aber alles, was zusätzlich streckt, wie eine Hose mit Längsstreifen oder Skinny Jeans mit hohem Bund.

Ihr Abend-Look
Bei ihren Gala-Auftritten setzt Mandy weiterhin auf ihre sexy Ausstrahlung. Ein langes Abendkleid? Dann aber nur tiiiieeeef ausgeschnitten oder schulterfrei. Ein Hose auf dem roten Teppich? Na klar, aber nur in Kombination mit einem Cropped Top, um Haut zu zeigen. Damit Mandy neben den zahlreichen Stars nicht untergeht, wählt Mandy gerne die Powerfarbe Rot.

Wir sind jetzt schon gespannt, mit welchen Looks uns Mandy Capristo in den DSDS-Folgen überraschen wird.