Anna Wintour engagiert Starfotograf Mario Testino

Luxus-Passbilder statt Automatenfotos

Anna Wintour (62) müsste man sein! Die Chefin der amerikanischen „Vogue“ setzt sich nicht etwa in den Fotoautomaten, wenn sie Passbilder braucht. Sie hat eine viel bessere Idee, damit auch garantiert nichts schiefgeht...

War jemals einer zufrieden mit seinen Passbildern? Rein in den Automaten, hinsetzen. Stimmt die Sitzhöhe? Selten. Dann blitzt es ein paarmal gewaltig, sodass man verschreckt das Gesicht verzerrt – fertig. Was dabei rauskommt kann nicht gut sein – allenfalls witzig

Gar kein Problem, denkt sich US-„Vogue“-Chefin Anna Wintour und engagiert einfach ihren alten Freund, Starfotograf Mario Testino (58), wenn sie neue Passbilder braucht. Warum sich auch über schlechte Fotos ärgern, wenn man das Ganze in perfekt haben kann?