Dell’Orefice, Johansson & Co. für „Harper’s Bazaar“

Diese Modestrecke hat Charakter!

Carine Roitfeld (58), die globale Modechefin der Modezeitschrift „Harper's Bazaar“, hat sich für die Modestrecke in der September-Ausgabe etwas ganz besonderes überlegt. Modezar Karl Lagerfeld (77) fotografierte Charakter-Frauen wie Scarlett Johansson, Dakota Fanning und Carmen Dell'Orefice. Eine Hommage an die Schönheit unterschiedlichster Frauentypen!

Die September-Ausgabe eines Modemagazins ist die wichtigste des ganzen Jahres. Denn dort werden die neuen Trends für den Herbst präsentiert und die meisten Anzeigen verkauft. 

Deshalb hat Carine Roitfeld für ihre Modestrecke, die die Key-Looks der kommenden Saison zeigt und weltweit in allen Titeln der „Harper’s Bazaar“ erscheint, keine herkömmlichen Models engagiert. Hollywood-Größen wie Scarlett Johansson und Dakota Fanning sowie Ausnahme-Models wie die 82-Jährige Carmen Dell’Orefice und die rothaarige Karen Elson posieren in edlen Designer-Teilen

Die unterschiedlichen und besonderen Frauentypen sind eine echte Abwechslung zu den immer gleichen Mager-Models. Deshalb läuft die Strecke auch unter dem Titel „Singular Beauties: An Homage to the Diversity of Women“. Zu Deutsch: Einzigartige Schönheiten: Eine Hommage an die Vielfältigkeit von Frauen

Die Fotos erscheinen in allen 29 September-Ausgaben in 45 Ländern, darunter auch die Erstausgaben von Deutschland und Japan. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es in der Bildergalerie.

Die Herbst-Trends zum Nachshoppen: