Tipps von VIP-Wedding-Plannerin Mindy Weiss

Heiraten wie in Hollywood

Ja, ich will – die schönste Hochzeit von allen. Damit das gelingt, sollte nichts dem Zufall überlassen werden. Mindy Weiss, Wedding-Planerin der A-Prominenz, verrät die besten Tipps, damit der schönste Tag im Leben perfekt wird.

Brautmode gibt’s auch im STYLEBOOK-Shop:

Nach einer romantischen Verlobungsszene beginnt für viele heiratswillige Paare erst einmal der Stress. Wo und wann soll geheiratet werden, es müssen Einladungen geschrieben, das Hochzeitsmenü reserviert und ein passender Ort zum Feiern gefunden werden. Und dann auch noch: das Brautkleid!

Wer es sich leisten kann, engagiert einen professionellen Hochzeitsplaner. In Deutschland kennen wir Wedding-Planer „Froonck“ Mathée, Hollywood schwört auf die Dienste von Mindy Weiss. Die hat schon Promis wie Gwen Stefani (43) und Gavin Rossdale (47), Heidi Klum (40) und Seal (50) sowie Ellen DeGeneres (55) und Portia De Rossi (40) hollywoodreif unter die Haube gebracht.

Weiss‘ Firma „Mindy Weiss Party Consultants“ befindet sich in Beverly Hills und wurde 1992 gegründet. 2008 erschien ihr Ratgeber „The Wedding Book“, der in Amerika immer noch als DIE Bibel für Hochzeitspaare gilt. Ihre prominenten Kunden schätzen vor allen Mindys kreative Ideen, ihre unerwarteten Dekorationen und ihr gutes Auge für das besondere Detail. Die machen nämlich jede Hochzeit einmalig

Damit das auch bei Ihnen gelingt, verrät STYLEBOOK die besten Tipps und Trends von Mindy Weiss für die perfekte Hochzeitsfeier – in der Bildergalerie! Verprochen: Sie müssen kein Hollywood-Millionär sein. Deshalb schon vorab Mindys wichtigster Rat, den sie in der Zeitschrift „Bridal Guide“ verriet: „Erfolgreiche Planung beginnt mit dem Budget. Sie vermeiden viel Stress, wenn sie vorher genau überlegen, wie viel sie ausgeben können und wollen, und worin es sich lohnt, zu investieren. Und: Schlagen Sie immer zehn Prozent mehr drauf für unvorhergesehene Last-Minute-Ausgaben.“ 

Dann müssen Sie nur noch „Ja!“ sagen…