Jubiläums-Shooting in „Elle“

Designer zeigen ihre Musen – wer inspiriert wen?

Happy Birthday, „Elle“! Zur Feier seines 30-jährigen Bestehens hat sich das Modemagazin etwas ganz besonderes überlegt: ein großes Fotoprojekt, an dem die renommiertesten Fashion-Größen gerne mitwirkten, darunter die Designerinnen Victoria Beckham (41), Diane von Fürstenberg (68), Giorgio Armani (81)...


Seit inzwischen 30 Jahren prägt die amerikanische „Elle“ das moderne Modeverständnis –  jedoch „ohne dabei etwas zu diktieren“, findet Victoria Beckham. Sie und 29 weitere große Designer, darunter Angela Missoni (56) und Jason Wu (32), kamen anlässlich des Jubiläums zusammen, um über das Besondere des Kultmagazins zu sprechen

Hugo-Boss-Designer Wu etwa findet „Elle“ „smart“ und „fortschrittlich“, Christopher Kane (33) wählte die Worte „frisch, farbenfroh und optimistisch“. Sarah Burton, Kreativ-Direktorin von Alexander McQueen, hält den „Elle“-Style für „hemmungslos und stark“.

Gemeinsam mit dem Model posierte Designer für den großen „Elle Look“. Foto: Max Vadukul for Elle

Model (l.) wurde auf einer großen Grillparty in Estland entdeckt. Seit Jahren ist sie die Muse von. Foto: Max Vadukul for Elle

Jennifer Connelly (44), Catherine Deneuve (71) – (44, l.) hat laut eigener Aussage mehrere Musen. Für das „Elle“-Jubiläumsheft ließ er sich jedoch mit der Französin (44, r.) ablichten. Foto: Max Vadukul for Elle

Muse seit der ersten Stunde von Lazaro Hernandez (l.) und Jack McCollough (r.) für ihr Label ist Schauspielerin (40). Foto: Max Vadukul for Elle

Der britische Designer (38) designt vielleicht die wunderschönsten Must-have-Kleider im ganzen Biz. Über seine Muse, It-Girl (31) sagt er: „Eine intelligente Schönheit…“. Foto: Max Vadukul for Elle

Die Muse von (68): Schauspielerin (27). „Ein perfektes Model ihrer Generation“, schwärmt die Furstenberg. Foto: Max Vadukul for Elle

Wir sind uns sicher: Für Millionen von Frauen auf dieser Welt ist der belgische Designer (57) ein Genie. Für ihn hat seine Landsfrau, das belgische Model (26), eine ansteckende Energie. Foto: Max Vadukul for Elle

Schauspielerin (36, l.) inspiriert den amerikanischen Modeschöpfer (54) zu seinen klassisch, skulpturalen Kleidern, die auch von First Lady Michelle Obama geliebt werden. Foto: Max Vadukul for Elle

Brit-Power: Alexander McQueen-Chefin (41, r.) und ihre Muse, Model (44). Foto: Max Vadukul for Elle

Wären wir nicht eh schon in Lanvin-Kreativdirektor (54, 1. Reihe 2. v. l.) verliebt, dann spätestens jetzt: „Ich fühle mich mehr wie ein Dirigent eines Orchesters – ein Orchester, das Silhouetten, Volumen und Farben produziert. Mein Team ist mein Orchester, und das inspiriert mich“ Wie sympathisch ist der denn bitte!. Foto: Max Vadukul for Elle

Ungewöhnlich die Muse der Design-Zwillinge (l.) und (beide 29, r.): Künstlerin . Sie verkörpere einen unaufdringlichen Style – genau wie die Mode ihres Labels The Row. Passt also. Foto: Max Vadukul for Elle

Wer wickelt denn da Boss-Designer (32) um den Finger, ähm ums Bein? Ex-90er-Modelikone (47). Wu gesteht, dass er von ihr bereits in seiner Jugend fasziniert war. Foto: Max Vadukul for Elle

Was Dior-Kreativdirektor (47) inspiriert: „Frauen mit Kraft und Energie…“ Für ihn verkörpern dieses Credo seine Lieblingsmodels (v. l.). Foto: Max Vadukul for Elle

Gemeinsam mit dem Model posierte Designer für den großen „Elle Look“. Foto: Max Vadukul for Elle

Hauptthemen des fachkundigen Get-Togethers waren jedoch die Themen Mode und Inspiration, verkörpert durch die Musen der Modeschöpfer

Bei Victoria Beckham ist das ihr Lieblingsmodel Alexandra Elizabeth Ljadov(17), bei Louis-Vuitton-Kreativdirektor Nicolas Ghesquière (44) schon seit langem die Französin Charlotte Gainsbourg (44), Star-Designer Giorgio Armani (81) inspiriert von jeher das tschechische Model Karolína Kurková (31) (hatte Cate Blanchett etwa keine Zeit?, die hätten wir eher mit Maestro Armani verortet)

Für den „The ELLE Look“ posierten die modischen Pärchen vor der Linse des Starfotografen Max Vadukul. Das hochkarätige Editorial liegt der Septemberausgabe bei und die ab sofort in den Ladenregalen.