Bei diesem Festival spielt Musik nur die zweite Geige

Die 7 coolsten Coachella-Trends

Die Festival-Saison ist eröffnet! Den Auftakt macht, wie jedes Jahr, das Coachella Festival. Für diesen Open-Air-Catwalk werfen sich die Hollywoods-Stars gerne richtig in Schale. STYLEBOOK.de stellt die 7 neuen Festival-Trends vor.


Das legendäre Coachella-Musikfest in Kalifornien (15.-17. und 22.-24. April) stellt die internationalen Fashion Weeks locker in den Schatten! Was hier die VIPs und It-Girls wie Kendall Jenner (20) und Katy Perry (31) tragen, ziehen bald auch die Festival-Besucher weltweit an. Und auch dieses Jahr zeigen die berühmten Gäste auf dem Open-Air-Catwalk, welches Outfit modisch den Ton angibt – Blumenkränze und Flechtfrisuren sind es übriges nicht mehr

Und das sind die 7 coolsten Coachella-Trends:

Statt Flash-Tattoos wie im letzten Jahr tragen Trend-Girls wie Bloggerin Chiara Ferragni (28), bunte Bindis über ihren Augenbrauen. Den Trend gab es dank Gwen Stefani (46) schon einmal in den 90er-Jahren. Doch 2016 werden keine echten Bindis aus Indien aufgeklebt, sondern bunte Smileys im „Emoticon“-Style. Sehr hübsch dazu sind, wie bei Chiara, farblich auf die Bindis abgestimmte Haargummis

Statt Flash-Tattoos wie im letzten Jahr tragen Trend-Girls wie Bloggerin Chiara Ferragni (28), bunte Bindis über ihren Augenbrauen. Den Trend gab es dank Gwen Stefani (46) schon einmal in den 90er-Jahren. Doch 2016 werden keine echten Bindis aus Indien aufgeklebt, sondern bunte Smileys im „Emoticon“-Style. Sehr hübsch dazu sind, wie bei Chiara, farblich auf die Bindis abgestimmte Haargummis Chiara Ferragni. Foto: Getty Images


Vanessa Hudgens (27) trägt die drei wichtigsten Coachella-Trends: Häkeltop, Choker und, als Alternative zu den ewigen Jeansshorst, Latzshorts. Wichtig: Es wird nur ein Latz geschlossen. Das um die Hüften geschnürte Hemd darf natürlich auch nicht fehlen 

Vanessa Hudgens (27) trägt die drei wichtigsten Coachella-Trends: Häkeltop, Choker und, als Alternative zu den ewigen Jeansshorst, Latzshorts. Wichtig: Es wird nur ein Latz geschlossen. Das um die Hüften geschnürte Hemd darf natürlich auch nicht fehlen  Vanessa Hudgens. Foto: Getty Images


Bye-bye Seventies, hello Nineties! Dieses Jahr steht das stylische 90ies-Revival bei den Fesival-Besucherinnen hoch im Kurs. Das Lieblingsschmuckstück schlechthin: Der Choker. Gerne auch bunt und im Ethno-Stil, wie ihn Topmodel Karlie Kloss (23) trägt

Bye-bye Seventies, hello Nineties! Dieses Jahr steht das stylische 90ies-Revival bei den Fesival-Besucherinnen hoch im Kurs. Das Lieblingsschmuckstück schlechthin: Der Choker. Gerne auch bunt und im Ethno-Stil, wie ihn Topmodel Karlie Kloss (23) trägt Karlie Kloss. Foto: Getty Images

Blümchenkleider? Nichts für coole Fashion-Groupies wie „Victoria's Secret“-Model Shanina Shaik (25)! Fan-Shirts rocken das aktuelle Festival und zwar im sexy Look mit Leder-Shorties und schwarzen Fransen-Overknees. Da bekommt so mancher Rock-Star auf der Bühne große Augen!

Blümchenkleider? Nichts für coole Fashion-Groupies wie „Victoria’s Secret“-Model Shanina Shaik (25)! Fan-Shirts rocken das aktuelle Festival und zwar im sexy Look mit Leder-Shorties und schwarzen Fransen-Overknees. Da bekommt so mancher Rock-Star auf der Bühne große Augen! Shanina Shaik. Foto: Getty Images

Hier können Sie die schönsten Festival-Trends nachshoppen:

Themen