Sie ist erst 15 – und stylt sich auf 30!

Chloë Moretz und ihre Alt-Kleider-Sammlung

Können Sie sich das vorstellen? Diese modische Lady ist nicht der heißeste Thirty-Something, den Hollywood derzeit zu bieten hat – diese Lady ist fast noch ein Kind, nämlich erst süße 15 Jahre alt. Dennoch spielt Chloë Moretz („Kick Ass“, „Dark Shadows“) in Sachen Style in einer Liga mit den ganz Großen. Das sieht schön aus, ist aber nicht gerade altersgerecht...

Sie steht zusammen mit Schauspiel-Stars wie Emma Stone (23), Kate Bosworth (29), Jessica Chastain (31) und Michelle Pfeiffer (54) auf dem roten Teppich. Sie geht zu denselben Partys und spielt in denselben großen Filmen. Der Unterschied: Chloë Moretz ist noch ein Teenager und um viele Jahre jünger als ihre Kolleginnen. An ihrer Garderobe erkennt man das allerdings so gut wie gar nicht

Am liebsten trägt sie Cocktail- und Etui-Kleider, Power-Blazer, Leder, Spitze und die höchsten Heels, die sie in den Schuhregalen großer Nobel-Kaufhäuser finden kann. Auch vor einem Hauch Sexappeal schreckt sie nicht zurück. Chloë Moretz sieht atemberaubend gut aus. So gut, dass selbst erwachsene Frauen sie um ihre Stilsicherheit beneiden (WIR zum Beispiel!).

Doch neben all der Bewunderung für ihre fabelhafte Garderobe drängt sich eine Frage auf: Müsste sie nicht eigentlich etwas jünger aussehen?

Ein kniffeliger Fall. Denn, sind wir einmal ehrlich, gaben wir uns als Teenies nicht ebenfalls schrecklich große Mühe, ein paar Jahre älter zu wirken? Eben… ABER Chloë (über-) treibt den reifen Look auf die Spitze

Niemand erwartet Kleinkinder-Fashion von ihr – nachvollziehbar, dass Chloë zwischen all ihren Schauspiel-Kolleginnen nicht wirken möchte wie eben aus der Grundschule entlassen. Aber doch nicht gleich 15 Jahre draufmogeln! Wir finden: Süße, farbenfrohere Looks würden es auch tun. Nur die Ruhe, Chloë. 30, das können wir dir versichern, wirst du noch früh genug…

Momentan ist Chloë neben Johnny Depp, Michelle Pfeiffer und Eva Green im Tim-Burton-Film „Dark Shadows“ zu sehen.