Wer ist das erfolgreichste Model 2015?

Überraschung, es ist diese Deutsche

Gigi Hadid (20) und Kendall Jenner (20) sind die erfolgreichsten Models 2015 – sollte man meinen. Allerdings hat sich diesen Titel die deutsche Anna Ewers (22) geschnappt. Ätsch!


Anna Ewers aus Freiburg ist „Model of the Year 2015“. Den Titel vergibt das Branchenportal Models.com und eine Fachjury aus renommierten Modejournalisten, Stylisten und Fotografen.  Die Wahl von Anna Ewers ist eine kleine Sensation! Schließlich sollte man meinen, dass sich die omnipräsente Kendall Jenner oder Gigi Hadid diese Trophäe schnappen würde. Immerhin kann sich Gigi Hadid mit dem Titel „Publikumsliebling“ trösten.

Bei ihr läuft’s: Anna Ewers gilt als das erfolgreichste Model des Jahres. Foto: getty images

Mit ihrer blonden Mähne gilt sie als das neue deutsche Fräuleinwunder. Diesen Titel hatte in den 90er-Jahren Claudia Schiffer gepachtet. Foto: getty images

Sie hat das wichtigste Rüstzeug eines Supermodels: Wandelbarkeit. Foto: getty images

Obwohl Anna Ewers mit „nur“ 1,75 Meter Körpergröße fast zu klein für den Laufsteg ist. Foto: getty images

Egal! Designer wie Alexander Wang sind ganz verliebt in die Deutsche. Wang hat sie als seine Muse auserkoren. Foto: getty images

Bei ihr läuft’s: Anna Ewers gilt als das erfolgreichste Model des Jahres. Foto: getty images

Das Anna-Ewers-Phänomen

Wie hat Anna Ewers das geschafft? Ganz einfach: Während Kendall Jenner und Gigi Hadid eher damit beschäftigt sind, Selfies auf Instagram zu posten und sich öffentlich zu vermarkten, hat Anna Ewers ihnen in der Zwischenzeit still und heimlich die coolsten Jobs weggeschnappt

Ewers war nicht nur Dauerläuferin auf den Catwalks der Fashion Week (48 Shows!!! in 2015) und wurde für eine hochkarätige Werbekampagne nach der anderen gebucht (u. a. für Hugo Boss, Chanel, Balenciaga, Moschino, H&M, Mango, David Yurman)…

… sondern lächelte von sämtlichen Titelseiten der Hochglanzmagazine…

… und arbeitete mit den wichtigsten Fotografen der Branche zusammen wie Mario Testino…

Thank you!! @mariotestino

A post shared by @annaewers on

… oder Inez & Vinood

@inezvinoodh @emmanuellealt @thevalgarland @odilegilbert_official @vogueparis ???

A post shared by @annaewers on

Startschuss mit Pirelli

Endgültig ging der Modelstern von Anna Ewers im November 2014 auf. Damals posierte sie als noch fast Unbekannte als sexy Brigitte-Bardot-Lookalike im renommierten Pirelli-Kalender und schlug sofort ein wie eine Bombe. Plötzlich sprachen alle von ihr als würdige Nachfolgerin von Claudia Schiffer, die bisher als bekannteste Bardot-Doppelgängerin galt

Vom Look mag Anna Ewers vielleicht Fräuleinwunder Schiffer ähneln, vom Wesen her erinnert sie uns eher an die coole Attitüde von Kate Moss. Denn während das Privatleben von Gigi Hadid und Kendall Jenner für uns täglich ausgebreitet wird, weiß man von Anna Ewers nichts persönliches, außer, dass sie offensichtlich gerne große Fische angelt und auf AC/DC steht

Auf ihrem Instagram-Account mit gerade einmal 122.000 Fans (Kendall Jenner hat 44 Millionen) gibt’s viele Profifotos, aber kaum private Schnappschüsse. Anna Ewers das unnahbare Anti-Instagram-Model? Vielleicht ihr Erfolgsrezept!

?

A post shared by @annaewers on

#tb #acdc ??

A post shared by @annaewers on