Backstage bei Victoria’s Secret

Was Engel vor der Show so treiben...

Am Mittwochabend fand in New York die alljährliche Wäsche-Sause von Victoria's Secret statt. Doch bevor die Models als Engel über den Laufsteg schwebten, mussten sie für ihren großen Auftritt präpariert werden. STYLEBOOK blickt hinter die Kulissen.

Am Mittwochabend fand in New York die alljährliche Wäsche-Sause von Victoria's Secret statt. Doch bevor die Models als Engel über den Laufsteg schwebten, mussten sie für ihren großen Auftritt präpariert werden. STYLEBOOK blickt hinter die Kulissen.

Es gibt nur eine Modenschau, für die sich fast jeder Mann interessiert: Die jährlich stattfindende Weihnachts-Show des Lingerie-Labels Victoria’s Secret. Hier präsentieren sich die schönsten Frauen der Welt in heißen Dessous.

Mindestens genauso viel Aufregung wie im Publikum herrscht auch hinter den Kulissen. Schließlich müssen sich schöne Frauen in unsterblich schöne Engel verwandeln.

Dafür werden die Models von Haar-Stylisten, Visagisten und Anziehhilfen für die Show präpariert. Da werden Haare eingedreht, Fußnägel lackiert und Hände massiert. Gegessen (!!!), gesmst, rumgealbert. Trotz regen Treibens ist die Stimmung Backstage bombastisch.

Doch Achtung, Auftritt! Die Engelsflügel noch einmal zurechtrücken – und raus auf den Catwalk

Die schönsten Backstage-Eindrücke von der Victoria’s-Secret-Show – in der Fotogalerie!