Zu alt gibt es nicht!

90-Jährige im Bikini begeistert das Netz

Ab wann ist man zu alt für einen Bikini? Nie, wie die 90-jährige Irene aus Australien beweist. Ihr Bademoden-Foto von einer Kreuzfahrt begeistert derzeit die Internet-Community.


Es ist eine süße Geschichte: Vor einigen Wochen kam die 90-jährige Irene Kearney mit ihrer Tochter in den Lady-Watego-Shop im australischen Ballina, um ein paar Klamotten für eine anstehende Kreuzfahrt mit ihrer Familie zu besorgen. Nach einigen Wochen kehrte sie zurück – und erstand einen Bikini, der aktuell für Begeisterung im Netz sorgt.
 
90-Jährige trägt Gigi-Hadid-Bikini
Nach dem Kauf postete Wendy Beckers, die Besitzerin des Shops, ein Werbefoto des Bikinis der Marke Seafolly an Topmodel Gigi Hadid (20) und erklärte: „Ein toller Kauf der 90-jährigen Irene für ihre Kreuzfahrt. Sie wurde von ihren Freunden und Pflegern ermutigt, einen Bikini zu kaufen und wir haben den perfekten gefunden.“

https://www.facebook.com/LadyWatego/

Vier Wochen später bewies ein weiterer Post, wie wunderbar der 90jährigen zehnfache Mutter und mehrfachen Oma der Polka-Dot-Bikini selbst steht. Er zeigt Irene ganz keck an Deck des Kreuzfahrtschiffes, wo sie Urlaub mit ihrer Familie machte. Innerhalb kürzester Zeit holte das Bild mehrere tausend Likes

https://www.facebook.com/LadyWatego/


Bikini-Modell Irene wird gefeiert
Das Foto der 90-Jährigen im Bikini ist aktuell der Hit im Netz – und die Reaktionen sind herzerwärmend. „Wow, diese wunderbare Lady sieht fantastisch in ihrem Bikini aus! Sehr inspirierend – ich hoffe, sie hat viel Spaß auf der Kreuzfahrt“, schreibt ein Fan von Irene und ein anderer träumt: „Ich hoffe, in ihrem Alter auch so gut auszusehen… wenn ich überhaupt so lange lebe.“ Irene sei süß, heiß, toll, wunderschön, umwerfend und eine wahre Inspiration, so viele Nutzer. Und sie beweist definitiv: Für einen Bikini ist man nie zu alt!

Themen