Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Anzeige

Schuhgröße 778

Wow, was sind das denn für fette Sneaker!?

Brand Logo

Zwei überdimensional große Schuhe in der Werkstatt eines Hinterhofs in Berlin-Kreuzberg gefüllt mit Wasser, drumherum viele Influencer und TV-Persönlichkeiten ... Was genau war hier denn bitte los?

Die Antwort: eine fette, fette Party des Baumarkt-Riesen Hornbach! Wir verraten, worum es dabei ging!

Die Handwerker-Bloggerinnen Sarah und Wanda verraten: „In der Partyeinladung stand, dass es einen Sneaker-Pool geben würde. Was bitte ist ein Sneaker-Pool? Wir waren mega neugierig und haben total auf das Event hingefiebert!”

Mittelpunkt der Party waren tatsächlich zwei gigantische Sneaker mit einem eingebauten Whirlpool! Das einzigartige Kunstwerk stammt aus der Schmiede des Schuh-Stores 43einhalb und wurde NUR mit Materialien aus dem Sortiment von Hornbach designt. Ganze sechs Wochen haben zwölf Personen an der Umsetzung gearbeitet!

Das tschechische Model Andrea Bezděková lehnt begeistert an den Riesen-Schuhen: „Oh mein Gott! Die Sneaker sind SO riesig!“

Musik-Produzentin Melbeatz war auch am Start – im Video posiert sie auf den Mega-Schuhen

Die Baumarkt-Sneaker (Schuhgröße 778!) waren in der Tat die Stars des Abends: 2,20 m hoch, 3,60 m breit und 5,70 m lang. Statt Leder und Gummi bestehen sie komplett aus Baumarktmaterialien, zum Beispiel Fliesen, Heizungsrohren, Nagelkisten, umgedrehten Fußmatten und Teppichen!

Pool selber bauen
Diese Faustregeln müssen Sie kennen!

Wie ist diese verrückte Idee entstanden?

An diesem Abend und auf dieser Party wurde nichts dem Zufall überlassen, erst recht nicht die Auswahl der Turnschuhe! Denn dabei handelt es sich um den legendären Adidas-ZX 10.000 „Joint Path“, den der Sneaker Store 43einhalb zu seinem zehnjährigen Jubiläum selbst kreiert hat: „Wir haben festgestellt, dass es auf einer Reise immer um die Weggefährten, immer um die Freunde geht, die einen unterstützen. Und genau dafür steht der Schuh. Die typografischen Elemente auf ihm spiegeln das wider: So stehen die dunkleren Grautöne für die Autobahnen Deutschlands, die grünen Streifen für die Bäume entlang der Straßen und die orangen Töne für den Sonnenaufgang“, erklärt Mischa, ein Gründer des Schuh-Stores.

Hornbach will mit diesem überraschenden Projekt zeigen, was mit den Materialen aus einem Baumarkt alles möglich ist. Vor allem, wenn man sie aus dem Kontext reißt, einfach mal anders denkt und kreativ damit umgeht!

Sneaker Pool
Mischa ist einer der Gründer von 43einhalb und ein absoluter Sneaker-NerdFoto: Michael Handelmann
The Sneaker Pool
Gaming-Moderator Etienne Gardé ist ganz aus dem Häuschen und träumt bereits von einem eigenen Modell: „Ich habe leider keinen Garten, aber wenn ich einen hätte, hätte ich einen Sneaker-Whirlpool. Das ist jetzt schon ein Lebensziel!“Foto: Michael Handelmann

Im Video posieren nicht nur der Bademeister des Abends, sondern auch die Gäste. Weitere Überraschung: Der Musiker Bad Chieff brachte mit seinem Rap den ganzen Raum zum Beben

Es wurde gebührend im Sneaker-Pool gefeiert!

Draußen wurde es langsam dunkel, doch drinnen waren die Influencer und Models hellwach und sprangen in den warmen Whirlpool, um Selfies zu schießen.

The Sneaker Pool
Auf TikTok hat Jul mehr als zwei Millionen Follower: „Mega cool, dass ich bei so einer crazy Veranstaltung wie dieser von Hornbach dabei sein darf“Foto: Michael Handelmann
Sneaker pool
Auch Germany´s-Next-Topmodel-Gewinnerin Alex Mariah Peter plantschte im Sneaker-Pool! Foto: Michael Handelmann
Snekaer pool
Der wohl coolste Whirlpool aller Zeiten: Sneaker in Schuhgröße 778 in einem Kreuzberger Hinterhof Foto: Michael Handelmann
The Sneaker Pool
Die Influencer posierten vor den Turnschuhen und schossen jede Menge Videos und Fotos Foto: Michael Handelmann

Das nehmen die Stars vom Hornbach-Event mit!

Das XXL-Schuhprojekt zeigt: Es geht vor allem darum, sich selbst auszuprobieren, selbst zu experimentieren und Spaß an DIY zu haben. Wanda und Sarah: „Man kann echt so viel selbst in die Hand nehmen und in die Tat umsetzen. Und das kann JEDER. Das Einzige, das man dafür braucht, ist: Lust!“

The Sneaker Pool
Die beiden Handwerkerinnen Sarah und Wanda wollen andere dazu ermutigen, eigene Ideen in die Tat umzusetzen
The Sneaker Pool
TikTok-Star Fabian Baggeler und Kollegin Manju verraten ihren Geheimtipp für ein schönes Zuhause. Manja: „Holt euch online Inspiration!“ Fabians Tipp hingegen ist, sich auf EINE Basis-Farbe zu konzentrieren und dann mit Deko, wie zum Beispiel Kissen, noch mehr Farbe in die Bude zu bringenFoto: Michael Handelmann

Auch Lust bekommen, zu Hause oder im Garten DIY-Projekte anzupacken und etwas auszuprobieren? Dann statten Sie doch Hornbach einen Besuch ab und lassen Sie sich inspirieren!

Bock auf ein eigenes DIY-Projekt?
Hier gibt es Inspiration!

Anzeige
Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für