Ihr erstes Mal

Krasse Typveränderung bei GNTM-Marie Nasemann

Krasse Typveränderung: Für eine Filmrolle wagte GNTM-Star Marie Nasemann (28) den mutigen Schritt und lies sich die Haare hellblond färben. Zum ersten Mal!

Spannende Stunden für die Instagram-Follower von Marie Nasemann: Sie lies nämlich ihre Fans in Form ihrer Insta-Story daran teilhaben, wie sie das mutigste Umstyling ihres Lebens durchmachte.

Wunderschöne, dunkelbraune Haare – so kennen wir Marie Nasemann. Doch diese Zeiten sind erst einmal vorbei
Foto: Getty Images

Die brünette GNTM-Dritte von 2009 ließ sich nämlich zum ersten Mal in ihrem Leben die Haare hellblond Färben. Noch nicht mal Heidi Klum (44) hätte so etwas von ihr verlangt! Doch Marie gab sich tapfer, denn sie ließ diese Typveränderung nicht aus Spaß mit sich machen.

View this post on Instagram

Beware of blondie ⚡

A post shared by Marie Nasemann (@marienasemann) on

 

Alles für eine Rolle

Sie hat nämlich eine Rolle in der ZDF-Produktion „Bella Germania“ ergattert. Welche genau, daraus macht sie noch ein Geheimnis. Bei dem Dreiteiler handelt es sich jedenfalls um einen generationsübergreifenden Epos über italienische Gastarbeiter der 60er-Jahre. Klingt spannend und emotionsgeladen. So wie das Ergebnis und die Nachpflege für ihre neue Coloration.

Werden die Haare das verzeihen?

Solche heftigen Typveränderungen gehören bei besonders extrovertierten Promis zum Standard-Repertoire. Ob Cara Delevingne, Kim Kardashian oder jüngst Paris Hilton – sie alle sind die Haarfarb-Palette bereits mehrmals rauf- und runtergerauscht. Für die Haare ein absoluter Horror, die einem das höchstens ein Mal verzeihen. Und auch nur dann, wenn das Färben vom Experten durchgeführt wird. Man darf gespannt sein, ob Marie sich an die blonde Mähne gewöhnen kann oder nach dem Dreh alles wieder rückgängig macht.