Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

STYLEBOOK Beauty Bag

3 Eyeliner, die uns überzeugt haben

Frau mit Eyeliner
Ein Lidstrich kann den Blick dramatisch wirken lassen – unsere Redaktion stellt ihre liebsten Eyeliner und Kajalstifte vorFoto: Getty Images

Ein guter Lidstrich kann dem Auge mehr Tiefe verleihen oder einen dramatischeren Augenaufschlag bereiten. Doch welcher Kajal oder Eyeliner lässt sich am besten anwenden und weiterempfehlen? Unsere Favoriten.

Elisa Wuggazer, Praktikantin

Mein absoluter Lieblingseyeliner ist der „High Precision Liquid Liner 01 Black“ von Artdeco (0,55ml/ca. 13 Euro). Die feinen Härchen des Pinsels machen es möglich, präzise Linien zu ziehen ohne zu verschmieren. So kann ich mir von dezentem Strich bis Cateye-Look alles schminken.

Auch interessant: Falsche Wimpern im Test! Welche Günstig-Lashes sind die besten?

Anna-Lena Osterburg, Redakteurin

Ich trage jeden Tag einen auffälligen Lidstrich mit XXL-Wing, Eyeliner ist für mich daher das wichtigste Werkzeug in meinem Kosmetiktäschchen. Ich schwöre jetzt bereits seit mehreren Jahren auf den „Eyeliner Pen Waterproof“ von Essence (1ml, ca. 3 Euro). Der Auftrag geht mit der Filzstift-Spitze ganz einfach und präzise von der Hand und die Farbe hält den ganzen Tag auf dem Lid ohne zu verschmieren oder die Haut auszutrocknen. Der Stift sollte allerdings tatsächlich jeden Tag benutzt werden, bei längerer Nicht-Benutzung trocknet er relativ schnell aus – für den Preis ist das aber noch verkraftbar.

Auch interessant: Die 6 Mascara-Lieblinge der STYLEBOOK-Redaktion

Lisa Schardt, Product & Business Manager

Mit dem „Epic Ink Liner“ von NYX Professional Makeup Wedding (1ml/10Euro) lässt sich der Lidstrich wie mit einem Filzstift super einfach ziehen, sowohl dünn als auch breit. Außerdem ist er sehr ergiebig und bildet eine matte, schwarze Linie, die den ganzen Arbeitstag lang hält.

Themen