12 Millionen Dollar-Deal mit Dior

Robert Pattinson setzt eine Duftmarke

Robert Pattinson (26) wird Werbestar: Der Schauspieler („Twilight“) hat einen mehrere Millionen US-Dollar schweren Vertrag mit dem Unternehmen Dior unterschrieben.

Ein dufte Deal – im doppelten Sinne. Als Werbegesicht für das neue Herrenparfum von Dior soll Pattinson knapp zwölf Millionen Dollar für drei Jahre kassieren, rund neun Millionen Euro. Damit ist er der Nachfolger von Schauspieler Jude Law (39), der bisher das männliche Testimonial für das französische Modehaus in Sachen Beauty war.

Dass Robert Pattinson die Marke Dior mag, hat er schon öfter bewiesen: Zu wichtigen Events wie dem Filmfestival in Cannes oder den „Teen Choice Awards“ hat er in der Vergangenheit gerne zu Anzügen des französischen Labels gegriffen.

In Sachen Gage gilt Pattinsons neuer Vertrag als Coup, mit dem er sogar Brad Pitt überholt hat. Der 48-Jährige wirbt seit Kurzem für den Chanel-Klassiker „No 5“ – den Damenduft – und soll dafür sieben Millionen Dollar bekommen haben, rund fünf Millionen Euro.