Die Stars gehen jetzt ungeschminkt

Herbst = Make-up-freie Zone

Während sich die Natur jetzt mächtig bunt färbt, tun einige Promi-Mädchen genau das Gegenteil: Sie verzichten völlig auf Farbe – und zwar in ihrem Gesicht. Trotzdem schön? Aber natürlich!

Gesichtet: Kate Bosworth|_top (29), Blake Lively (25) & Co. genießen die Herbstsonne ganz unbeschwert. Mascara, Rouge und Lippenstift sucht man in ihren Gesichtern nämlich vergeblich.

Sympathisch: Ohne Make-up ähneln die Beautys eher der Nachbarin von nebenan als einem Supermodel oder Leinwandstar.

Der Unterschied zur Nachbarin: Die Stars strahlen auch ungeschminkt. Wobei „ungeschminkt“ natürlich Interpretationssache ist. Wir sind uns sicher, dass auch sie Augenringe, Pickelchen und kleine Rötungen mittels Concealer verschwinden lassen. Ist aber unbedingt erlaubt!

Kleiner ungeschminkt-Tipp für zu Hause: Müde Augen strahlen im Nu, wenn die Augenbrauen in Form gebürstet werden. Das geht mit speziellem Augenbrauengel oder einfach mit einer Zahnbürste und Haarspray.