Wunderkosmetik für glatte Haut

Wann Frauen Make-up-Primer benutzen sollten

Primer galten lange als absoluter Visagisten-Geheimtipp und lösten einen Mega-Hype aus, als sie schließlich Einzug in alle herkömmlichen Drogerien und Parfümerien nahmen. Aber was genau kann der Primer eigentlich, wie verwende ich ihn richtig und hält er am Ende wirklich, was er verspricht? STYLEBOOK hat mit einer Expertin gesprochen und gibt Tipps.

Frau trägt Primer auf
Beim Auftragen von Primern sollte man verschiedene Dinge beachten
Foto: Getty Images

Im Gespräch mit Beauty-Expertin Christina Vacirca konnten wir die wichtigsten Fragen rund um den kleinen Helfer klären. Als Make-up-Artist weiß sie genau, was Frauen beim Kauf unbedingt beachten müssen und wie man das Beauty-Produkt richtig anwendet.

Auch interessant: Wann laufen Cremes und Make-up ab?

1. Was genau ist ein Primer?

Model Primer

Mittlerweile gibt es Primer nicht mehr nur in Creme-, sondern auch in Puderform
Foto: Stylebook

2. Brauchen Frauen tatsächlich jeden Tag einen Primer?

Nein. Ein Primer ist aber dann unverzichtbar, wenn das Make-up zu einem speziellen Anlass besonders makellos aussehen soll und sehr lange halten muss. Einige Produkte mit „verjüngender“ Wirkung können für einen Sofort-Anti-Aging-Effekt aber auch jeden Tag unter dem Make-up angewendet werden.

Auch interessant: 7 Tipps für die Hautpflege in den Wechseljahren

3. Sind Primer für jede Frau geeignet?

Grundsätzlich ist ein Primer für jeden Hauttyp geeignet, da er über der individuellen Pflege aufgetragen wird und diese nicht ersetzt. Wer allerdings sehr starke Hautunreinheiten hat, sollte besser keinen Primer verwenden und sich ausschließlich auf die vom Hautarzt empfohlene Pflege konzentrieren.

Anzeige: Bis zu 24 Stunden einen makellosen Teint und ein angenehmes Hautgefühl!

4. Wie trägt man den Primer auf – und wie viel?

Er kann ganz einfach wie eine normale Creme aufgetragen werden. Unbedingt sparsam anwenden, da sonst die Foundation nicht mehr gut haftet. Ein erbsengroßer Klecks reicht.

Gesichtsgrundierung Primer

Beim Auftragen von Primern sollte man verschiedene Dinge beachten.
Foto: Stylebook

Auch interessant: 9 günstige Beauty-Produkte, die richtig was können

5. Worauf sollte man beim Kauf eines Primers achten?

Es ist außerdem empfehlenswert, nicht unbedingt zum günstigsten Produkt zu greifen. Immerhin wird das Produkt auf dem ganzen Gesicht großflächig aufgetragen – da ist es wichtig, dass die Inhaltsstoffe hochwertig sind.

 

Wir sind auch auf Instagram: stylebook_de – hier folgen!