Wir lieben Bordeaux!

5 Tipps, wie Sie die neuen Rotwein-Lippen tragen

Ob Dunkelrot, Bordeaux oder Pflaume: Dunkle Lippen sind die Stars der Saison. STYLEBOOK verrät, was Sie bei dem geheimnisvollen Vamp-Look beachten müssen, um nicht wie ein Gruftie auszusehen.


Es gibt wohl kaum ein stärkeres Symbol für Erotik als rote Lippen. Diesen Herbst fallen diese besonders dunkel aus: Vom edlen Bordeaux bis zum geheimnisvollem Schwarzrot – knallrote Kussmünder wie im Sommer sind jetzt passé

„Victoria’s Secret“-Engel (29) kann als mitteleuropäischer Typ (braunes Haar, reh- bis olivfarbene Augen) alle Rottöne tragen. Der kräftige Pflaumenton sieht besonders edel bei ihr aus. Foto: Getty Images

Auch Hollywood-Stars lieben den sexy Vamp-Look mit dunklen Lippen. Besonders edel sehen burgunderote Lippen bei Schneewittchen-Typen wie aus. Toll dazu: die nur mit Mascara geschminkten Augen und betonten Brauen. Foto: Getty Images

Vergessen Sie alte Regeln wie „Rothaarigen steht kein Rot“. Schauspielerin (34, „Jurassic World“) zeigt das beeindruckende Gegenteil. Ein toller Kontrast zum glänzenden Brombeerton auf den Lippen sind Bryces hellgrüne Katzenaugen. Foto: Getty Images

Auch Blondinen wie (28), stehen dunkelrote Lippen. Suchen Sie sich eine Lippenstiftfarbe, die zu Ihrem Hautton passt. Das britische Model zum Beispiel ist ein eher gelblicher Hauttyp, dem warme Rottöne stehen . Foto: Getty Images

„Victoria’s Secret“-Engel (29) kann als mitteleuropäischer Typ (braunes Haar, reh- bis olivfarbene Augen) alle Rottöne tragen. Der kräftige Pflaumenton sieht besonders edel bei ihr aus. Foto: Getty Images

Doch ob auf den Laufstegen oder auf den Mündern von Hollywood-Stars wie Lily Collins (26) – Rotwein-Lippen sind kein einfacher Beauty-Trend. Sie erfordern ein wenig Fingerspitzengefühl, damit der Look nicht nach Vampir-Lady aussieht.

Die 5 wichtigsten Fragen zu dunkelroten Lippen:

1. Wem stehen überhaupt dunkelrote Lippen?
Die Farbe steht wirklich jedem, egal ob blond oder brünett, ob Schneewittchen-Teint oder gebräunte Haut. Kühle Hauttypen mit Rosaanteil sind mit blaustichigen Tönen, wie Pflaume oder einem dunklem Kirschrot gut bedient. Warmen Hauttöne mit Gelbanteil stehen Beerentöne mit einem Orange-Unterton hervorragend. Aber noch viel wichtiger ist eine gepflegte und makelloser Teint. Deshalb unbedingt korrigierende Fluids mit leichter Tönung sowie einen Make-up-Primer als Grundierung verwenden

2. Wie sollte das Make-up ausfallen?
Bei soviel Dramatik auf den Lippen, hält sich das Augen-Make-up zurück – kein extravaganter Eyeliner oder knallbunter Lidschatten, am besten nur Mascara. Ansonsten rutscht man schnell in die Gothic-Ecke ab. Toll zum dunkelroten Kussmund sind betonte Wow-Brauen.

3. Wie trägt man dunklen Lippenstift auf?
► Für glatte Lippen vorher unbedingt ein glättendes Lippenpeeling und -balsam auftragen.
► Konturen mit einem Lipliner, der mindestens eine Nuance heller als die Lippenstiftfarbe ist, einrahmen, das verhindert das Auslaufen des Lippenstifts.
► Den Lippenstift mittels eines Pinsel auftragen, so wird der Auftrag besonders präzise.
► Dann die Lippen mit einem Papiertuch abtupfen. Für optimale Deckkraft: Vorgang mehrmals wiederholen.
► Zuletzt mit einem Concealer die äußeren Konturen ausbessern und ein Highlight im Lippenherz setzen. Das verleiht extra Weite

4. Kann man dunkle Vamp-Lippen auch tagsüber tragen?
Wenn das Business-Outfit seriös genug ist (dezente Farben, hochwertige Qualität, keine niedliche Details), können dunkle Lippen auch im Büro getragen werden

5. Sind dunkle Lippen ab einem gewissen Alter tabu?
Grundsätzlich lassen dunkle Lippenfarben die Trägerin älter aussehen, helle Farben jünger. Wer auf dunkle Lippen partout nicht verzichten möchte, sollte folgenden Trick mal ausprobieren: Den Lippenstift mit dem Finger auf die Lippen tupfen, so erzielen Sie einen beerigen, hauchzarten Ton, ohne stark zu kontrastieren. 

Sie lieben Bordeaux? Die Kollegen von TRAVELBOOK verraten Ihnen die 10 beliebtesten Gourmet-Restaurants Deutschlands.

Die schönsten Lippenstifte in Bordeaux gibt‘s bei uns im Shop:

Themen