Stylebook-Logo 00er 90er 80er 70er 60er Jahre 60er Jahre spotify stylebook
Thema

Fashion-Vorbild Lady Di
von Maximiliane Schaeffer
Wir haben Alexa Chungs Style-Geheimnis gelüftet

Vergessen Sie bitte alles, was Sie bisher über den Style von It-Girl Alexa Chung (31) wussten. Ihren coolen Style hat sie sich nämlich nicht von Mode-Ikonen der 60er abgeguckt, sondern tatsächlich von Lady Dianas (+36) legendären 80er-Looks. STYLEBOOK.de zeigt die beiden Britinnen im Vergleich.

Gerade erst machte Queen Elizabeth II bei ihrem Deutschland Besuch mit ihren bonbonfarbenen Kleidern modisch um sich reden. Dabei ist es ihre 1997 verstorbene Schwiegertochter Diana, die gerade wieder als Stilikone neu entdeckt wird. Sie prägte den Brit-Chic der 1980-Jahre – ihre heiß geliebten Klassiker von damals zieren auch jetzt wieder junge, stilsichere Engländerinnen.

Fashion-Vorbild Diana:

  • 1/10

    Foto: Getty Images

    Die Wachsjacke

    Die Barbour-Wachsjacke ist ein Klassiker, der in keinem britischen Kleiderschrank fehlen darf – It-Girl Alexa Chung trug ihn gerade wieder auf dem Glastonbury-Festival…bitte weiterklicken!

 

Wenn man sich die Bilder von Lady Di etwas intensiver anschaut, traut man seinen Augen kaum – denn der Look der „Königin der Herzen“ erinnert stark an DAS It-Girl unserer Zeit: Alexa Chung. Verwirrung! Waren deren Stilvorbilder also doch nicht 60er-Ikonen wie Twiggy (65) und Andy Warhols Factory Muse Edie Sedgwick (+28), wie bisher immer angenommen? Ist es etwa die „Princess of Wales“, der Chung ihren heutigen Status als Stil-Ikone zu verdanken hat? Wir sind entzückt – und freuen uns schon jetzt auf die modische Rückkehr der royalen Föhnfrisur.

Anzeige

Alexas Looks zum Nachshoppen:


Kommentare