Seit Monaten kein Workout mehr
Versaut Kendall Jenner sich die Karriere?

Kendall Jenner (20) gehört zu den gefragtesten Topmodels der Welt. Jedoch scheint sie ihren Job, bei dem vor allem ein durchtrainierter Körper gefragt ist, nicht sonderlich ernst zu nehmen. Seit mehreren Monaten hat sie kein Fitnessstudio von innen gesehen!

Auch wenn böse Zungen behaupten, Kendall Jenner hat es nur aufgrund ihrer berühmten Familie soweit gebracht – ohne ihren Look und den perfekt Body wäre sie bestimmt nicht zu einem der begehrtesten Models der Welt avanciert. Doch nun, da sie ganz oben angekommen ist, lässt Kendall sich offenbar gehen.

  • Kendall Jenner

    Foto: Getty Images

    Auf dem Victoria‘s-Secret-Laufsteg war Kendall Jenner in Topform. Das Geheimnis ihres knackigen Bodys: eine wochenlange, strenge Eiweiss-Diät vor der Show, wie sie gegenüber „New York Daily News“ verriet. Aktuell hat sie angeblich einen weniger figurbewussten Appetit...

Kendall macht Ferien
„Ich war wirklich, wirklich böse in letzter Zeit und habe seit der Victoria‘s-Secret-Show im November nicht mehr trainiert“, erklärt sie „People“ – geschlagene vier Monate also! Um ihre Figur macht sich Kendall offenbar keine allzu großen Sorgen, habe seit dem Event schließlich auch in Sachen Ernährung gesündigt: „Ich esse die ganze Zeit nur Mist. Weil ich irgendwie das Gefühl habe, seit Monaten Ferien zu haben.“
 
Noch geht es gut
Vor der Victoria‘s-Secret-Show sah das noch ganz anders aus. „Ich habe dafür so hart gearbeitet, wirklich jeden einzelnen Tag –manchmal zweimal. Damals bin ich zu meinem Trainer gegangen und danach noch joggen“, erzählt Kendall. Dass sie seitdem ziemlich faul war, scheint ihrer Karriere allerdings NOCH nicht geschadet zu haben, Kendall Jenner lief zuletzt auf den Modewochen in New York, Paris und Mailand. Dennoch sollte sie sich vielleicht bald mal am Riemen reißen – es sei denn natürlich, sie strebt insgeheim eine Karrire als Plus-Size-Model an...

Anzeige

Kommentare


Blogs