Auf der Bühne!
Taylor Swift und der Marilyn-Blitzer

Endlich ist der Vergleich mit Marilyn Monroe (†36) perfekt: Auf der Bühne flog jetzt das Kleid von Taylor Swift (21) hoch. Zu sehen gab es ihren schönen Po – und ziemlich gruselige Unterwäsche!

  • 1/4

    Foto: Getty Images

    Taylor Swift bei den Teen Choice Awards. In ihrem weißen Neckholder-Kleid ähnelt die Country-Sängerin Marilyn Monroe sehr

In einem blauen kurzen Kleid stieg Country-Sängerin Taylor Swift am vergangenen Wochenende auf die Bühne in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri. Das Publikum kreischte, sobald die mehrfache Grammy-Preisträgerin anfing zu singen.

Anzeige

Plötzlich wurde der Jubel noch größer: Der Grund? Das Kleid der Sängerin wehte hoch und das Publikum konnte auf eine fleischfarbene Unterhose blicken.  Swift überspielte den Marilyn-Moment wie ein echter Profi. Sie sang einfach weiter und strich ihr Kleid nach unten – allerdings nur vorn. Ihren Po konnte man noch eine ganze Weile betrachten und sich über die Oma-Unterwäsche wundern.

Als Taylor Swift bei den Teen Choice-Awards ein weißes Neckholder-Kleid und Peeptoes trug, erinnert sie stark an Marilyn Monroe und wurde von den Fotografen aufgefordert, die berühmte Pose nachzustellen. Bei dem Konzert hingegen war nichts gestellt. Ihr Po-Blitzer war unfreiwillig, denn sonst hätte Swift sicherlich andere Unterwäsche gewählt...

Kommentare


Blogs