5 Fakten über die Bald-5-fach-Mama
Das müssen Sie über Alessandra Meyer-Wölden wissen

Am Sonntag ließ Model Alessandra Meyer-Wölden (33) eine echte Baby-Bombe platzen: Sie ist wieder in anderen Umständen – und erwartet zum zweiten Mal Zwillinge! Verrückte Geschichte! STYLEBOOK.de verrät, was es sonst noch über sie zu wissen gibt.

Nach ihrer Teilnahme an der RTL2-Tanzshow „Let's Dance“ im Frühjahr dieses Jahres war es um sie eher ruhig. Doch seit dem Wochenende – und einem ziemlichen Sensations-Post in ihren Sozialen Netzwerken – ist Alessandra „Sandy“ Meyer-Wölden wieder in aller Munde!

❤️ Being a mother to my three children is the greatest joy of my life. I want to share with all of you the wonderful news that the love of my life and I are expecting twins. Yes twins for me again! We are blessed and overwhelmed with happiness and so excited to welcome two more angels to our family. 👶👶 Mutter von drei wundervollen Kindern zu sein, ist das größte Glück in meinem Leben. Heute möchte ich Euch mitteilen, dass die Liebe meines Lebens und ich Zwillinge erwarten. Ja, richtig - erneut Zwillinge! Wir sind überwältigt und können unser Glück kaum fassen zwei weitere kleine Engel in unserer Familie willkommen zu heißen. ❤️ #momtobe #pregnant #twins #pregnancy #mom #momlife #expecting #preggo #preggers #family #familyfirst #blessed #thankful #twinmom #happy #alessandrameyerwoelden

Ein von Alessandra Meyer-Wölden (@ameyerw) gepostetes Foto am

Zum zweiten Mal Zwillingsmama
Das It-Girl erwartet zum zweiten Mal Zwillinge! Das ließ sie ihre Fans am Sonntag via Instagram und Facebook wissen. „Wir fühlen uns gesegnet und sind überwältigt vor Freude und so gespannt darauf, zwei weitere Engel in unserer Familie Willkommen zu heißen“, schrieb sie dort auf Englisch. Drei Kinder hat die Powerfrau aus ihrer Ehe mit Oliver Pocher (38): Töchterchen Nayla (6) und die beiden eineiigen Zwillingsjungen Emanuel und Elian (beide 5).

  • Oliver Pocher, Alessandra Meyer-Wölden

    Foto: Getty Images

    Getrennt, aber in gutem Kontakt: Oliver Pocher und seine Ex-Frau Alessandra Meyer-Wölden auf einem Foto von 2013

Wir haben fünf spannende Fakten über Alessandra Meyer-Wölden zusammengetragen:

1. Ihre Herkunft
Alessandra wurde in München geboren, zwei Jahre vor ihrem Bruder Alessandro (31). Ihr Vater Axel Meyer-Wölden († 56) war ein prominenter Tennis-Manager, ihre Mutter Antonella (59) stammt aus Eritrea. Heute lebt Alessandra mit ihren Kids in Miami. Und daran soll sich so schnell auch nichts ändern. „Wir können hier ein ganz normales Leben, ausgeschlossen von der Öffentlichkeit, führen. Ohne, dass die Kinder in der Schule oder ihre Eltern wissen, wer Mama und Papa sind“, erklärte sie dieses Entscheidung gegenüber der Nachrichtenagentur „spot on news“.

Home sweet home ❤️ MIA #homesweethome #happy #back #miami #love #alessandrameyerwoelden

Ein von Alessandra Meyer-Wölden (@ameyerw) gepostetes Foto am

2. Ihre Männer
Mit 16 verliebte sie sich in Tennis-Hottie Tommy Haas (38) und blieb sieben Jahr mit ihm zusammen. Die nächste Berühmtheit an ihrer Seite war Tennis-Legende Boris Becker (49). Nach drei Monaten Wirbelwindromanze samt Verlobung trennte sich das Paar 2008 und rückte Sandy in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Kurz drauf sagte sie „Ja“ zu Comedian Oliver Pocher, die Ehe hielt drei Jahre.

  • Alessandra Meyer-Wölden, Boris Becker

    Foto: Getty Images

    Der Anblick von Alessandra Meyer-Wölden und Boris Becker als Paar war der Öffentlichkeit nicht lange vergönnt

Inzwischen scheint sich ihr Beuteschema geändert zu haben. Über ihren jetzigen Ehemann – den Unternehmer Martin M. – ist nicht viel mehr bekannt als dessen Vorname. Alessandra Meyer-Wölden hält ihre aktuelle Liebe konsequent aus der Öffentlichkeit heraus, auch er hat kein gesteigertes Medieninteresse.

3. Ihr Job
Alessandra Meyer-Wölden ist aber längst nicht bloß „die Schöne an der Seite von“! Als Tochter eines Tennis-Managers bastelte sie in jungen Jahren an einer eigenen Tenniskarriere. Doch vom Sport verabschiedete sie sich, um mit einer Freundin 2005 das Label „Lovechild“ zu gründen. Seitdem arbeitet sie als Schmuckdesignerin. Damit nicht genug, ließ sie sich kürzlich zur Zumba-Trainerin ausbilden.

4. Ihr Body
... ist kein Geschenk des Himmels, sondern das Ergebnis dispilzierten Trainings. Bei Instagram hält die Sportskanone ihre Follower mit Work-out-Videos und -Fotos auf Trab. Im Gegensatz zu anderen Stars und Sternchen versteckt sie sich nicht hinter der Ausrede mit den guten Genen.

5. Ihr Style
Mädchenhaft verspielt oder lässiger Streetstyle – Alessandra Meyer-Wölden mag es in der Mode und in ihrem Kleiderschrank vielfältig. Als Model, das schon auf dem Laufsteg und in Magazinen wie „Maxim“ zu sehen war, weiß sie einem Outfit das gewisse Etwas zu verleihen: Knallrote Lippen zum coolen T-Shirt oder ein Mini zu Plateau-Sneakers sorgen für modische Aha-Momente. In den kommenden Monaten darf man also auf bezaubernde Umstandsmode gespannt sein!


 

Anzeige

Kommentare


Blogs