Raten Sie mal!
Diesen Job macht jetzt Sarah Jessica Parker

Es scheint nichts zu geben, was Sarah Jessica Parker (51) nicht kann. Die „Sex and the City“-Schauspielerin ist ein wahres Multitalent, betätigt sich unter anderem als Modedesignerin. Jetzt hat sie einen neuen Job, der bei Fans Begeisterung auslöst.

Als Schauspielerin ist Sarah Jessica Parker (51) gar nicht mehr so oft auf der Leinwand oder im TV zu sehen wie früher. Eine goldene Nase verdient sie sich aber trotzdem – als Designerin! Erst entwarf sie Schuhe, dann Parfüms (ihre Düfte gehören zu den erfolgreichsten Promi-Lancierungen), dann Kleider. Jetzt ist der „Sex and the City“-Star unter die Schmuckdesigner gegangen.

  • Sarah Jessica Parker

    Foto: Getty Images

    Schauspielerin Sarah Jessica Parker liebt Schmuck – und hat jetzt ihre erste, eigene Kollektion designt

Sarah Jessica Parker macht jetzt in Diamanten
Parker hat in Zusammenarbeit mit der Londoner Schmuckdesignerin Kat Florence an einer eigenen Schmuckkollektion getüftelt. „The Flawless Diamonds Collection“ heißt sie und soll etwa 100 unterschiedliche Designs umfassen. , verriet sie der britischen „Vogue“. Das Besondere an der Kollektion: Die diamantbesetzten Schmuckstücke, die Namen wie „Starlight Gold“ oder „Diamond Drama“ tragen, starten preislich ab 1.600 Dollar. Was viel klingt, liegt in der Preisrange von Diamanten tatsächlich weit unter der Norm.


Parkers nächster Coup
Aber mehr noch: Die „Carrie Bradshaw“-Darstellerin durfte die Klunker nicht nur persönlich designen, sondern sie auch im Rahmen einer Kampagne präsentieren. Ab dem 5. November werden die Schmuckstücke dann erhältlich sein. Fashionistas können also schon mal zum Sparen anfangen.


Anzeige

Kommentare


Blogs