Neue Kollegin für Heidi
Toni Garrn steigt bei GNTM ein

Heidi Klum (42) hat sich eine neue Expertin ins Boot geholt: Supermodel Toni Garrn (23) wird ihre Kollegin in der elften Staffel von „Germany‘s next Topmodel“ unterstützen.

Toni Garrn hat einen neuen Nebenjob: Die gebürtige Hamburgerin wird in der neuen GNTM-Staffel als Gastjurorin einspringen und Heidis Nachwuchsmodels mit Rat und Tat zur Seite stehen.

  • Toni Garrn

    Foto: Getty Images

    Toni Garrn kam im letzten Jahr gut bei den Mädchen an

Neue Betreuerin für die Mädchen
Schon vor Wochen kündigten die Macher von „Germany‘s next Topmodel“ an, dass sich in Staffel 11 vieles ändern wird. Nach zehn Jahren steht für die Modelshow eine Generalüberholung an. Für frischen Wind soll neben Neu-Juror Michael Michalsky (48) offenbar Supermodel Toni Garrn sorgen. Unter Berufung auf Informationen aus Produktionskreisen berichtet „Gala“, dass sie in der neuen Staffel „wichtige Aufgaben“ übernehmen wird. Die angebliche Ex-Freundin von Leonardo DiCaprio (41) soll als Gast-Jurorin einspringen und die Mädchen wohl vor allem bei Fotoshootings betreuen und beraten. Die Dreharbeiten verlaufen bislang angeblich sehr harmonisch, „Das funktionierte klasse. Die Chemie passt“, verriet die anonyme Quelle.

Eine Nachfolgerin für Heidi?
Schon in der letzten Staffel besuchte Toni Garrn Heidi Klum und ihre Mädels am Set. Damals unterstützte sie die Kandidatinnen bei einem nervenaufreibenden Footballshooting und hat dabei offensichtlich Blut geleckt. Sollte Heidi ihren Job bei GNTM eines Tages an den Nagel hängen, könnte mit der Blondine direkt die passende Nachfolgerin bereitstehen.

Anzeige


Kommentare


Blogs