Mit 46 auf dem „W Magazine“-Cover
Naomi Campbell hautnah!

Supermodel Naomi Campbell ist immer noch erstaunlich heiß anzuschauen – aber nicht nur das: Beim Interview und Foto-Shooting mit dem „W Magazine“ lässt sie ganz bewusst die Drama-Queen ‘raushängen. Der Karriere wegen!

Naomi Campbell mag auf die 50 zugehen. Trotzdem wird sie nicht älter – sondern nur noch heißer. Und interessanter!

  • Naomi Campbell

    Foto: Steven Klein for W Magazine

    Naomi Campbell macht, hier in einer Robe von Michael Kors, immer noch eine Wahnsinnsfigur

  • Naomi Campbell

    Foto: Steven Klein for W Magazine

    Campbell in einem edlen Body der Lingerie-Marke La Perla

Mega-hot im „W Magazine“
. Übung macht die Meisterin – die schöne Britin begann ihre Karriere mit 16. Aktuell will sie ein zweites berufliches Standbein stärker pushen. Vorgeschmack gefällig?

Campbell und die Schauspielerei
Schon bald wird sie im TV zu sehen sein: in der Musical-Drama-Serie „Star“. Hinter dem Format steckt Filmproduzent Lee Daniels (56), der offenbar seit Campbells Gastauftritt in seiner TV-Produktion „Empire“ von ihrem Schauspieltalent überzeugt war. Emotionen vor der Kamera auszudrücken, das lernte Campbell von Drama-Coach Susan Batson (72), die auch Hollywood-Stars wie Nicole Kidman (49) zu ihrer Kundschaft zählt.

  • Naomi Campbell

    Foto: Steven Klein for W Magazine

    Naomi Campbell in einem Strick-Zweiteiler von Moschino

Mehr als ein hübsches Gesicht
Dem „W Magazine“ verrät das Supermodel im Interview, dass sie schon immer einen Sinn für Rollenspiele hatte. Auch, um Engagements als Model etwas mehr Tiefe zu verleihen: „Wann immer ich mit Fotografen wie Richard Avedon oder Designern wie Marc Jacobs arbeitete, habe ich sie gefragt: ‚Wie hättest du mich gerne?‘“ Unter Tränen über den Laufsteg stolzieren? Kein Problem!

  • Naomi Campbell

    Foto: STeven Klein for W Magazine

    Over-Knees extrem! Naomi Campell in High-Waist-Boots von Vetements und Manolo Blahnik 

Mehr davon in 2017
Ihre neue Hauptrolle hat sie also nicht nur ihrem berühmten Namen zu verdanken. Und: Reinschalten lohnt sich schon alleine wegen des Casts. US-Star Queen Latifah (46) ist mit von der Partie, ebenso wie Lenny Kravitz (52), dessen Ehefrau Campbell spielt – die Mutter dreier Mädchen, die eine Gesangskarriere anstreben. Anfang 2017 feiert die Serie beim US-Sender Fox Premiere und kommt dann sicherlich auch bald nach Deutschland.

Anzeige

Kommentare


Blogs