Fans in großer Sorge
Lena Meyer-Landrut schockt mit Mager-Schnappschuss

Lena Meyer-Landrut (25) war schon immer eher von der zierlicheren Sorte. Auf einem aktuellen Bikini-Foto sieht die Sängerin fast schon besorgniserregend dünn aus. Ihre Fans sprechen von Magersucht – zu Recht?

Sommerliche Temperaturen, Bali als Traumkulisse vor der Nase, einen edlen Tropfen in der Hand und an der Seite die beste Freundin, Sängerin Lary (30), zum Anstoßen: Schöner, als Lena Meyer-Landrut hineingefeiert hat, kann man wohl gar nicht ins neue Jahr rutschen. Entsprechend selig lächelt sie auf dem Bikini-Schnappschuss, den sie an Silvester mit ihren Fans auf Instagram teilte. Die fanden der Anblick jedoch weniger erfreulich.

Happy new year ❤️🌴 @larypoppins

Ein von Lena (@lenas_view) gepostetes Foto am


Haut, Knochen und Muskeln

Im knappen Zweiteiler zeigt sich nämlich: . „Du bist zu dünn“, schreibt ein User, ein anderer „Ich würde paar Kilos mehr echt schöner finden und das sag nicht nur ich.“ Die Kommentare überschlagen sich, nicht zuletzt, da sich auch viele Befürworter einer sportlichen Figur einschalten. „Jemanden als zu dünn hinzustellen ist genauso schlimm wie jemanden als fett zu bezeichnen“, findet etwa schustine_97. „Lena ist dünn. Ja. Aber sie macht Sport. Ernährt sich gesund.“

💪🏻 📸by @nadyeltounsy

Ein von Lena (@lenas_view) gepostetes Foto am


Durchtrainiert oder einfach zu dünn?
Dass die 25-Jährige viel Zeit im Fitness-Studio verbringt, bestätigt ein kurzer Blick auf ihren Instagram-Account. Dennoch ist es bei weitem nicht das erste Mal, dass die Sängerin wegen vermeintlicher Magersucht in die Schlagzeilen gerät. Seit vier Jahren sieht sie sich immer wieder in der Position, sich verteidigen zu müssen – schließlich ist sie sich ihrer eigenen Vorbildfunktion bewusst. So betonte sie beispielsweise gegenüber „InTouch“: „Ich war schon immer ein Spargeltarzan. Ich bin nicht magersüchtig, ich habe ein ganz normales Essverhalten. Ich wiege seit sieben Jahren das Gleiche, 52 Kilogramm, plus/minus zwei Kilo, bei einer Größe von 1,68 Meter.“

  • Lena Meyer-Landrut

    Foto: Getty Images

    Ein paar Jahre weniger, aber das eine oder andere Pfündchen mehr: Lena mit 20

Schon immer dünn, aber...
Ganz so ist es allerdings nicht. Auf einem Foto von 2011, nur ein Jahr nach Lenas Sieg beim Eurovision Song Contest, hatte sie noch ein kleines bisschen mehr auf den Hüften. Auf die jüngsten Magervorwürfe hat sie jedenfalls noch nicht reagiert.
 

Anzeige

Blogs